22.10.2014, 06:30 Uhr

Mozartkino öffnet am 7. November wieder

Nach über einem Jahr Spielpause, öffnet am 7. November das altehrwürdige Mozartkino in der Salzburg Altstadt zu seinem 110-jährigen Jubiläum seine Säle wieder.

Am 29. August 2013 musste das Mozartkino seinen regulären Betrieb einstellen. Das Mozartkino galt als eines der ältesten durchgehend geöffneten Kinos der Welt und war das letzte privat geführte Kino in der Stadt Salzburg.

Die Digitalisierung machte eine Investition von rund 100.000 Euro für zwei digitale Projektoren notwendig um somit wieder auf den neuesten Stand der Technik zu sein.

Das Spielprogramm konzentriert sich hauptsächlich auf kulturell wertvolle Filme wie Arthouse oder Historienfilme. Ebenso werden heimische Produktionen gespielt.

Zunächst gibt es aber am Donnerstag, 23. Oktober noch ein Konzert im Mozartkino. "Stromlos - Unplugged in Salzburg" (http://www.meinbezirk.at/salzburg-stadt/kultur/str...) heißt es da, mit einigen Bands aus Salzburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.