31.08.2014, 10:26 Uhr

Musiker Florian Zack auf der Jedermannbühne

Musiker Florian Zack trat am Freitag auf der Jedermannbühne am Residenzplatz auf.
Salzburg: Residenzplatz |

Am 29. August 2014 trat Musiker Florian Zack mit seinem Akkordeon auf der Jedermannbühne am Salzburger Residenzplatz auf.

Die Texte der Songs sind auf Mundart geschrieben und kamen beim Publikum sehr gut an. Florian Zack ist sehr viel auf Reisen, auf denen er sich musikalisch fortbildet. Er lässt Musik aus fernen Ländern mit der österreichischen verschmelzen. Vor vier Jahren hat es Florian Zack die lateinamerikanische Musik angetan, die er dort gelebt hat. Den Stil kann man als eine Mischung aus brasilianischen Forro, Reggaeton, Post Ska, Pop und Alpen Reggae bezeichnen. Zack selbst bezeichnet seine Musik als ,,Bio-Punk". Ein toller und gelungener Auftritt von Florian Zack auf der Jedermannbühne am Salzburger Residenzplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.