15.03.2017, 10:00 Uhr

Neue Straßenbeleuchtung in Franz-Wolfram-Scherer-Straße beschlossen

SALZBURG. Um die Sicherheit an einem derzeit unbeleuchteten Teilstück in der Franz-Wolfram-Scherer-Straße zu verbessern, beschloss der Bauausschuss einstimmig die Verlängerung der Straßenbeleuchtungsanlage laut Anliegerleistungsgesetz. Zum Einsatz kommen LED-Leuchten mit Bewegungssensoren. Die Kosten belaufen sich auf rund 5.500 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.