03.11.2016, 12:45 Uhr

Präsident des Auslandsösterreicher-Weltbundes zu Besuch

Besuch Präsident Gustav Chlestil vom Auslandösterreicher-Weltbund bei Landeshauptmann Wilfried Haslauer (Foto: Otto Wieser)

Treffen der Auslandsösterreicher findet 2017 in Salzburg statt

Der Präsident des Auslandsösterreicher-Weltbundes, Gustav Chlestil, besuchte gestern Landeshauptmann Wilfried Haslauer im Chiemseehof.

Der Auslandsösterreicher-Weltbund ist Dachverband, Interessensvertretung und Serviceorganisation der ihm angeschlossenen im Ausland bestehenden Österreicher-Vereinigungen (Vereine, Gesellschaften, Clubs, Gemeinschaften, Verbände, etc.) sowie von im Ausland lebenden Österreicherinnen und Österreichern und nimmt als Dachverband deren Interessen wahr. Etwa 170 Vereine und 10.000 direkte Mitglieder auf allen Kontinenten gehören dem Weltbund an.

Im Jahr 2017 wird die jährliche Generalversammlung und das anschließende Auslandsösterreichertreffen von 7. bis 10. September in Salzburg stattfinden und hunderte Österreicher aus aller Welt für einige Tage zusammenbringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.