23.11.2016, 07:47 Uhr

Radfahrerin nach Unfall im Spital gestorben

(Foto: Archiv Polizei)
SALZBURG (et). Tödlich hat am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall für eine 71-Jährige aus Salzburg geendet. Die Frau war kurz nach 15 Uhr mit ihrem E-Bike in Itzling auf einem abschüssigen Geh- und Radweg unterwegs. Bei einer Kreuzung prallte sie mit einem Lkw mit Anhänger zusammen, der gerade von einer Seitenstraße nach rechts einbiegen wollte.

Salzburgerin von Notarzt erstversorgt

Der Notarzt versorgte die 71-Jährige, die anschließend ins Unfallkrankenhaus gebracht wurde. Dort erlag sie wenig später ihren Verletzungen. Die Frau hatte keinen Helm getragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.