10.11.2016, 12:02 Uhr

Sanierung der Festungsgasse demnächst abgeschlossen

SALZBURG (lg). Die Festungsgasse wurde in den vergangenen Wochen im Bereich der Nonnbergstiege saniert. Dabei musste die Gasse während der Arbeitszeit aus Sicherheitsgründen gänzlich gesperrt werden. Nun soll am 14. November das Baufeld asphaltiert werden.

Nonnbergstiege bleibt gesperrt

„Wir liegen im Zeitplan und können die Gasse wie geplant am 15. November für Fußgänger und alle Fahrberechtigten freigeben. Ab diesem Tag kann die Festunggasse auch für die Zulieferung zum Salzburger Festungsadvent genutzt werden. Der Warentransport erfolgt hier per Lkw und dann weiter mit dem Lastenlift hinter dem Stift Nonnberg “, informiert Baustadträtin Barbara Unterkofler.
Einzig die Nonnbergstiege bleibt bis 30. November gesperrt: Hier sind noch die Verfugung und das Geländer fertigzustellen. Die Ausweichroute für Fußgänger führt bis dahin über den Kapitelplatz bzw. über die Nonnberggasse in die Festungsgasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.