07.07.2017, 10:35 Uhr

Sommerkino im Garten des Künstlerhauses

SALZBURG (lg). Sommerkino-Flair gibt es auch im Nonntal, und zwar im Garten des Künstlerhauses. Zwischen zwölften Juli und 23. August findet jeden Mittwoch um 21 Uhr das "Sunset Kino" statt, der Schwerpunkt wird dabei auf zeitgenössische Kunst- und Avantgardefilme unter dem Thema "Ich bin nicht der, der ich nicht war" gelegt. Das Genre reicht von Horrorfilmen bis zu experimentellen Kurzvideos. Die Filmprogramme dauern jeweils 90 Minuten und werden von den jeweiligen Kuratoren moderiert. Picknick-Tische und eine Bar sorgen für entspanntes Ambiente. Das Essen kann auch selbst mitgebracht werden. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos unter
www.salzburger-kunstverein.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.