23.11.2016, 11:00 Uhr

Weihnachten in Kunst-Form

Weihnachtsausstellung Domquartier (Foto: Domquartier)

Das DomQuartier lädt zur "künstlerischen Vorweihnachtszeit"

SALZBURG (lg). Alle Jahre wieder – unter diesem Motto präsentiert das DomQuartier Salzburg im Nordoratorium bis fünften Februar seine Weihnachtsausstellung. Dabei zeigt das DomQuartier Werke der Malerei, Grafik, Skulptur und Goldschmiedekunst von der Spätgotik bis ins 20. Jahrhundert, die dem Publikum die Weihnachtsgeschichte von der Verkündigung bis zur Darbringung im Tempel facettenreich nahebringen sollen.

Werke in vier Räumen
Neben Werken aus dem Bestand des Dommuseums sind Leihgaben aus dem Salzburg Museum, Stift Kremsmünster, Stift Göttweig, Schloss Bruck (Lienz), der Universitätspfarre Salzburg sowie den Pfarren Herrnau, Hohenzell (OÖ) und Kitzbühel zu sehen. In insgesamt vier Räumen werden unter Schlagworten wie "Verkündigung", "Herbergsuche", "Geburt und Anbetung" bis zur "Darbringung im Tempel" und "Flucht nach Ägypten" Werke gezeigt. Zeitgleich zeigt die Residenzgalerie im Rahmen ihrer Schausammlung „Meisterwerke. Europäische Malerei des 16.–19. Jahrhunderts“ Weihnachtsgemälde aus drei Jahrhunderten. Die Werke werden in den letzten zwei Räumen der Residenzgalerie präsentiert und ergänzen die Weihnachtsausstellung; diese ist bis fünften Februar 2017 im DomQuartier zu sehen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.