19.10.2017, 12:12 Uhr

Werde ein Weltrekordhalter!

Franz Müllner sucht jemanden, der mit ihm gemeinsam einen bestehenden Weltrekord knackt. (Foto: Franz Müllner)

Gewinn das coole Ding: ein Weltrekord mit Franz "The Rock" Müllner

SALZBURG (tres). Gerade erst hat der Salzburger "Kraftlackel" Franz Müllner vom Discovery Channel den Titel "Master of Desaster" verliehen bekommen. "Die Filmcrew hat mich bei einigen Auftritten begleitet und gemeint, das sei das Verrückteste, das sie je gefilmt haben", lacht Müllner.

Kein Wunder: Der Lungauer hat u. a. schon eine Boeing 777 gezogen und einen Helikopter auf den Schultern landen lassen. Und jetzt können Sie mit ihm zum Star werden! Franz Müllner verlost exklusiv über die Bezirksblätter einen Weltrekordversuch mit ihm. Sie müssen dafür kein Kraftprotz sein. Es wäre aber hilfreich, kein totaler Couch Potatoe zu sein.

Im Team oder als Assistent

"Der Gewinner soll sich einen Weltrekord aussuchen, den er brechen möchte und ich helfe ihm dabei im Team. Ich suche jemanden, der mit mir zusammen im Jahr 2018 einen bestehenden Rekord knackt. Es sollte allerdings schon etwas im Kraftsportbereich sein." Gemeinsam mit "The Austrian Rock" Müllner treten Sie bei einem Weltrekordversuch an: entweder richtig mit Zupacken - oder als Assistent von Müllner. Franz Müllner übernimmt zudem die Einreichung und die gesamte Abwicklung.

Zum Gewinnspiel anmelden kann man sich hier. Auf www.guinnessworldrecords.de findet man die Guiness-Weltrekord-Seite, wo man bestehende Rekorde sieht, die man brechen kann (--> REKORDE --> Rekorddatenbank durchsuchen).

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 26.11.2017)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.