20.10.2016, 12:26 Uhr

„angekommen“: Europa im Aufbruch

Wann? 26.01.2017 19:00 Uhr

Wo? AAI / KHG, Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg AT
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Salzburg: AAI / KHG | Lesung mit Gespräch

Termin/Ort: Do, 26. Jänner 2017, 19 Uhr; AAI, Clubraum (EG)
AutorInnen: Manfred Chobot, Eva Jancak, Wolfgang Kauer und Margot H. Koller

Obwohl wir das Jahrhundert der Flüchtlinge bereits hinter uns gelassen haben, bewegen sich nach wie vor zahlreiche Flüchtlingsströme quer durch Europa. Vor dem Ankommen zieht sich der lange Weg hin zum Wunschbild, begleitet von der Sorge, auf der Strecke zu bleiben.
Ankommen, ein für uns alle zunächst positiv konnotierter Begriff, kann auch mit einem Fragezeichen versehen sein, weil er etwas Endgültiges vorgaukelt, ein erreichtes Ziel, das es bereits demnächst zu überwinden gilt. Der Einzelne hofft, an einem sicheren topographischen Ort einzutreffen, aber er möchte auch die mitgebrachten Sehnsüchte verwirklichen, die seiner Unsicherheit entspringen.
Den Bereich zwischen dem Wunschbild und dem Trugbild anzukommen loten vier Mitglieder der Grazer Autoren Autorinnenversammlung aus.

Eine gemeinsame Veranstaltung von: AAI Salzburg, Grazer Autoren Autorinnenversammlung, KHG Salzburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.