13.11.2017, 14:26 Uhr

Bürgerliste startet neuen Antrag zum Laubbläser-Verbot

Bürgerliste-Gemeinderat Bernhard Carl will ein Laubbläser-Verbot (Foto: Bürgerliste)
SALZBURG (lg). Die Bürgerliste bringt erneut einen Antrag zum Verbot von Laubbläsern ein. „Die Stadt kann, wenn gesundheitliche Gefahren bestehen, eine eigene ortspolizeiliche Verordnung beschließen. Wegen des Feinstaubes, der aufgewirbelten Krankheitserreger, aber auch des Lärmes besteht eine akute Gesundheitsgefahr für die Bevölkerung", so Bürgerliste-GR Bernhard Carl.
Immerhin sei es gelungen, die Benützung von Laubbläsern auf bestimmte Tageszeiten zu beschränken, und sie aus dem Gebrauch durch den Magistrat selbst zu verbannen, erinnert Carl. Im privaten Bereich – und hier vor allem durch Hausbetreuungsfirmen – sind sie aber immer noch erlaubt. Darin sieht die Bürgerliste dringenden Handlungsbedarf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.