07.02.2018, 13:36 Uhr

Gemeinderat beschließt Resolution für rauchfreies Salzburg

Salzburger Gemeinderat unterstützt Initiative der Salzburger Landesregierung „Salzburg freiwillig rauchfrei“ (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Der Gemeinderat beschloss in seiner heutigen Sitzung, die Initiative der Salzburger Landesregierung salzburg freiwillig rauchfrei zu unterstützen. Darüber hinaus soll auf der städtischen Homepage eine Stadtkarte implementiert werden, welche die rauchfreien Lokale zeigt. „Die Salzburger sollen auf einen Blick sehen können, welche Lokale sich an der Initiative des Landes beteiligen und wo diese zu finden sind.

Zudem haben wir mit unserer Resolution auch beschlossen, dass die Stadt Salzburg das Volksbegehren der Ärztekammer gegen den Stopp des Rauchverbots unterstützt“, erklärt die SPÖ-Klubvorsitzende Andrea Brandner. Die Stadt soll jetzt ihre Kommunikationskanäle nutzen, um über das Volksbegehren zu informieren und die Salzburger zur Teilnahme aufrufen.
Unterstützung erhielt der Antrag der Sozialdemokraten durch ÖVP, Grüne und Neos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.