25.07.2017, 14:46 Uhr

Hans Mayr stellt Erwin Seeauer als Nummer zwei seiner Partei SBG vor

Der frühere Direktor der Oberbank Salzburg, Erwin Seeauer, wird die "zweite Spitze" in der Salzburger Bürgergemeinschaft (SBG). (Foto: Archiv: Franz Neumayr)

LR Hans Mayr will ihn am Montagvormittag bei einem Pressegespräch vorstellen.

Der frühere Direktor der Oberbank Salzburg, Erwin Seeauer, wird die "zweite Spitze" in der Salzburger Bürgergemeinschaft (SBG).

Durch seine langjährige Erfahrung als Direktor des Geschäftsbereichs Salzburg der Oberbank und als Präsident der Salzburger Offiziersgesellschaft, sei Seeauer eine große Bereicherung für das Führungsteam der SBG. Als Ansprechpartner für die Bereiche Wirtschaft und Sicherheit komplettiere er die SBG-Spitze neben Landesleiter Hans Mayr, heißt es dazu in der Einladung zum Pressegespräch.

„Erwin ist für das Team der SBG eine ungemein wichtige Verstärkung. Seine über 30-jährige Erfahrung in den Bereichen Wirtschaft, Landesverteidigung und Volkskultur, sowie sein ehrenamtliches Engagement in diversen Vereinen bringen unserer bürgernahe Bewegung einen unschätzbaren Mehrwert“, so Hans Mayr, Landesleiter Salzburger Bürgergemeinschaft.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der
Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.