13.11.2016, 10:50 Uhr

Stadt sucht Hilfsjobs für Asylwerber

SALZBURG (lg). Die Stadt Salzburg wird die gemeinnützige Arbeit von Asylwerbern weiter ausbauen. Erlaubt sind jetzt auch Hilfstätigkeiten in der Verwaltung bis hin zu Dolmetschdiensten, Mithilfe in der Altenbetreuung oder Hilfe bei der Pflege von Sportplätzen. Das städtische Integrationsbüro soll die Jobs in verschiedenen Magistratsdienststellen organisieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.