20.03.2017, 15:48 Uhr

Zweite Landtagspräsidentin Mosler-Törnström bei UNO-Frauenkonferenz in New York

Zweite Präsidentin Mosler-Törnström bei UNO-Frauenkonferenz in New York (Foto: SPÖ)

Als erste Frau an der Spitze des Kongresses wurde 2. Landtagspräsidentin Gudrun Mosler-Törnström vergangene Woche von den Vereinten Nationen zur 61. Internationalen Frauenkonferenz in New York eingeladen.

Vor allem die Gemeindepolitik brauche es dringend mehr Frauen, so Gudrun Mosler-Törnström vergangene Woche bei der UNO-Frauenkonferenz in New York. Warum, erklärt sie so: „Die meisten politischen Karrieren beginnen in der Gemeindestube. Hier lernen die PolitikerInnen das Rüstzeug für alle weiteren Funktionen. Nur wenn wir den Frauenanteil in den Gemeinden erhöhen, werden wir auch auf anderen politischen Ebenen mehr Gleichberechtigung erzielen.“


_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.