20.10.2016, 11:52 Uhr

Mein Leben mit den Massai

Wann? 10.11.2016 19:00 Uhr

Wo? PMU, Strubergasse, 5020 Salzburg AT
Salzburg: PMU | Vortrag und Gespräch

Vortragende: Dr.in Maria Schiestl
Termin/Ort: Do, 10. November 2016, 19 Uhr; PMU

Maria Schiestls Herz gehört Afrika. Die gebürtige Zillertalerin ging zunächst als Lehrerin nach Kenia. Als sie die schlechte Gesundheitsversorgung im Massailand sah, fasste sie mit 38 Jahren den Entschluss, Medizin zu studieren. Nach dem Studium kehrte sie zurück und ist seither bei den rund 25.000 Loita-Massai als Ärztin tätig. Im entlegenen Entasekera leitet sie ein Gesundheits- und Bildungszentrum, für die dort lebenden Massai die einzige Krankenstation im Umkreis von vielen Kilometern. Die medizinische Versorgung der Frauen und Mädchen ist Maria Schiestl ein großes Anliegen. In der männerdominierten Kultur der Massai haben sie es nämlich besonders schwer. Doch dank umfangreicher Bewusstseins- und Fortbildungen über Hygiene und Gesundheitsvorsorge kommen immer mehr Frauen zur Untersuchung und Entbindung ins Gesundheitszentrum. Die Dankbarkeit ihrer PatientInnen und ihr Glaube geben ihr die notwendige Antriebskraft für die herausfordernde Arbeit. Für ihren unermüdlichen Einsatz für die Massai, erhält Maria Schiestl den Romero-Preis 2016.

Dr.in Maria Schiestl wird spannende Einblicke in ihr Leben geben. Die späte Berufung wird ebenso Thema sein wie ihr Arbeitsalltag in Kenia. Im Anschluss des Vortrags wird es die Möglichkeit zu einem Gespräch geben.

Eine gemeinsame Veranstaltung von: AAI Salzburg, KHG Salzburg, Sei So Frei, PMU
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.