10.04.2018, 10:50 Uhr

Allegretto durch Salzburg: Gewinnen Sie Startplätze für den mozart 100!

Nicht nur für Spitzenathleten, auch Hobbyläufern bietet der mozart 100 ein tolles Angebot. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund. (Foto: mozart 100®)

Der mozart 100 Lauf führt die Teilnehmer am 16. Juni 2018 durch die Schönheit des Salzburger Landes. Die Bezirksblätter verlosen als Medienpartner 10 Startplätze.

Egal, ob Laufprofi oder "Trailhineinschnupperer": Neun Bewerbe und ein einzigartiges Erlebnis warten beim mozart 100 auf die Teilnehmer.

"Beim mozart 100 ist ein unvergessliches Lauferlebnis garantiert", verspricht Eventorganisator Josef Mayerhofer, "und bei sechs unterschiedlichen Streckenlängen von 13 bis 103 km ist bestimmt für alle Einzelathleten ein Bewerb dabei. Die Teambewerbe kann man gemeinsam mit seinen Freunden bewältigen."

Der Veranstalter verlost über die Bezirksblätter 10 Startplätze für einen Einzelbewerb nach Wahl.
Beim Gewinnspiel mitmachen können Sie im Anschluss an diesen Bericht mit einem Klick auf den Button. Das Zufallslos entscheidet. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Viel Glück!

Welche Einzelbewerbe gibt es?


Der "mozart 100":
Allegretto von Salzburg nach Fuschl am See, ritardando in die Wolfgangsee-Region und mit Tempowechsel zurück nach Salzburg mit einem Finale forte über Nockstein und Kapuzinerberg.

Länge; Höhenmeter: 103 km; +/- 4.600 m
Höhenunterschied: 898 Meter (418 bis 1.316 m)
ITRA-Punkte: 5

Der "Mozart Ultra": Ideal für Ultra-Einsteiger. Von Salzburg geht es vivace über die Glasenbachklamm und Plötz Wasserfall nach Fuschl am See. Der zweite Teil zurück nach Salzburg ist geprägt vom Finale furioso über Nockstein und Kapuzinerberg.

Länge; Höhenmeter: 61 km; +/- 2.000 m
Höhendifferenz: 575 Meter (418 bis 993 m)
ITRA-Punkte: 3

Der "Mozart Marathon": Die klassische Marathondistanz mit einem kontinuierlichen crescendo auf wunderbaren Trails. Tempowechsel andante bis presto mit einem Finale fortissimo mit Nockstein und Kapuzinerberg vor dem Ziel am Dom.

Streckenlänge: 42 km
Höhendifferenz: 575 Meter (418 bis 993 m)
Anstieg/-abstieg: +/- 1.500 Meter

Der "Mozart Light": Nach dem Start in Fuschl am See geht es allegretto entlang des Fuschlsees, moderato bis zum Plötz Wasserfall, bevor Nockstein und Kapuzinerberg das Finale fortissimo einstimmen.

Streckenlänge:  31 km
Höhendifferenz: 575 Meter (418 bis 993 m)
Anstieg/Abstieg: + 1.140 m/- 1.370 m

Der "Mozart Half-Marathon": Dem Start dieses schönen Trails folgt ein vivace zum Naturschauspiel Plötz Wasserfall und endet mit einem Finale furioso über Nockstein und Kapuzinerberg.

Streckenlänge:  21 km
Höhendifferenz: 575 m (418 bis 993m)
Anstieg/-abstieg: + 800 m/- 1.100 m

Der "Mozart City Trail": Nach dem Start erlaubt die Hellbrunner Allee ein Tempo prestissimo, weiter molto vivace durch die Stadtteile Aigen und Parsch an den Fuß des Kapuzinerbergs, der das Finale furioso bestimmt.

Streckenlänge: 13 km
Höhendifferenz: 228 Meter (418 bis 646 m)
Anstieg/Abstieg: +/- 300 Meter

Welche Teambewerbe gibt es?

Die "mozart 100 Staffel": Teammitglied 1 läuft von Salzburg nach Fuschl (30 km), Teammitglied 2 von Fuschl nach Fürberg (28 km), Teammitglied 3 von Fürberg nach Hof (24 km) und Teammitglied 4 von Hof nach Salzburg (21 km).

Die "Mozart Ultra-Staffel": Teammitglied 1 läuft von Salzburg nach Hinterwinkl (11 km), Teammitglied 2 von Hnterwinkl nach Fuschl (19 km), Teammitglied 3 von Fuschl nach Hof (10 km), Teammitglied 4 von Hof nach Salzburg (21 km).

Der "Mozart City Trail-Teambewerb": Drei Teilnehmer bilden ein Team. Jedes Teammitglied läuft 13 km. Die Teamzeit errechnet sich aus der Gesamtzeit der drei Teammitglieder.

Mehr Infos & Anmeldung auf www.mozart100.com


____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 30.04.2018)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.