19.06.2017, 12:12 Uhr

Alpen Beach Cup 2017 in Zell am See

Der Alpen Beach Cup Zell am See ist Österreichs größte Amateur Beach Serie inklusive Drachenboot-Cup. (Foto: Beach City)

Sonne, Sand, sportliche Höchstleistungen und jede Menge Unterhaltung - das erwartet sowohl Zuschauer als auch Spieler beim Alpen Beach Cup, der größten Amateur-Beachvolleyball-Turnier Serie in Österreich von 30. Juni bis 2. Juli 2017.

ZELL AM SEE-THUMERSBACH (tres). An zwei Juli-Wochenenden wird in Zell am See wieder Beachvolleyball vom Allerfeinsten geboten und zwar in Thumersbach, Badeplatz Wieshof.

Neu 2017: Drachenboot Cup

Der Drachenboot Cup geht zudem zeitgleich in die 18. Runde: Es wird ein Tag mit widerhallenden Trommelschlägen und rhythmisch eintauchenden Paddeln.

>> Das Programm 2017:
>> 30. Juni:

9.00 - 13.00 Uhr: Schüler Beachvolleyball Turnier
20.00 Uhr: Offizielle Eröffnung, Vorstellung der Drachenboot Teams, Auslosung der Teams & der Startnummern
21.00 Uhr: Sundowner mit live Musik
23.00 Uhr: Zipfer Players Night im Insider mit DJs & live Acts

>> 1. Juli:
9.00 Uhr: Start Beachvolleyball Turnier
13.00 Uhr: Start Drachenboot Cup
20.30 Uhr: Siegerehrung Drachenboot
21.00 Uhr: Beach Party presented by "friends production"
23.00 Uhr: Beach City Clubbing im "K1"

>> Finaltag, 2. Juli:
10.00 Uhr: Start Beachvolleyball Turnier
12.00 Uhr: Kinderprogramm mit Clown und Hüpfburg (bei Schönwetter)
14.00 - 16.00 Uhr: Finalspiele
16.00 uhr: Start Finale
17.00 uhr: Siegerehrung

Freier Eintritt mit überdachten Tribünen & Partyzelt

Mehr Infos: www.beachcity.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.