16.06.2017, 14:33 Uhr

City-Trailrunning Ende Oktober

Einzigartige Aussichten gibt es beim Salzburg Trailrunning Festival. (Foto: Sportograf)

Beim Salzburg Trailrunning Festival am 21. und 22. Oktober 2017 warten auf euch abwechslungsreiche Strecken!

SALZBURG (tres). Ende Oktober verwandelt sich Salzburg erneut in eine Trail-Hochburg. Und die Bezirksblätter Salzburg sind auch heuer wieder Medienpartner.

Top-Stars der internationalen Laufszene werden gegeneinander antreten und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Sandra Koblmüller und Stefan Linseder haben sich heuer wieder angekündigt und wollen ihre Titel erneut verteidigen.

An einem Wochenende werden die verschiedensten Trailläufe bestritten. Angefangen von 7 Kilometern für Einsteiger bis zu 22 Kilometer für Fortgeschrittene. Einzigartige Lauferlebnisse über den Dächern und auf den Bergen der Stadt Salzburg sind garantiert.

Trail-Erlebnisse auf höchstem Niveau

Die Königsklasse des Salzburg Trailrunning Festivals - der Trail-Amadeus - setzt sich zusammen aus dem Porsche Salzburg Festungstrail am Samstag und dem Salomon Gaisbergtrail am Sonntag. Beim Festungstrail werden 15 km mit 570 hm und beim Gaisbergtrail 22 km mit 1.135 hm zurückgelegt.

Beim Trail Amadeus 19 können ebenfalls zwei Bewerbe bestritten werden. Die TeilnehmerInnen messen sich beim Panoramatrail mit sieben Kilometern und dem Gaisbergrace mit zwölf Kilometern.

Wahre Trail-Herausforderungen kombiniert mit einem einzigartigen City-Trail-Laufgefühl können auf jedem Leistungsniveau erlebt werden!

Für alle Teilnehmer gibt es ein tolles Startpaket, inklusive Startgeschenk und Finishermedaille.

Alle Informationen findet ihr auf www.trailrunning-festival.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.