04.10.2014, 20:23 Uhr

EC Red Bull: Znaim besiegt Salzburg daheim 4:5

Salzburg: Eisarena |

Am 3. Oktober 2014 spielte der EC Red Bull Salzburg gegen HC Orli Znojmo in der Salzburger Eisarena und ich war als Leserreporter beim Spiel dabei.

Im ersten Drittel starteten die Salzburger mit sehr viel Power und hatten das Spiel sehr gut im Griff. Die Eisbullen waren die dominierende Mannschaft.

Im Mitteldrittel wurden die Zweikämpfe härter und die Tschechen stellten sich immer mehr auf das Spiel der Salzburger ein. Es gab brandgefährliche Angriffe der Gäste aber auch die Red Bulls hatten sehr gute Möglichkeiten. Den Goalies wurde sicherlich nicht langweilig und beide zeigten eine hervorragende Leistung.

Im Schlussdrittel stand es 5:3 für Znojmo und Salzburg versuchte mit allen Mitteln den Ausgleich herbeizuführen. Ins Tor der Tschechen ging aber nichts mehr rein. Sechs Sekunden vor dem Schlusspfiff konnten die Salzburger auf 5:4 verkürzen. Die Zeit für den Ausgleich war jedoch zu kurz.

Die Torschützen: Sterling (2./PP, 60./PP), Pallestrang (4.), Raffl (13./PP2).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.