06.06.2017, 09:39 Uhr

Salzburger Firmen Triathlon mit Teilnehmerrekord

Der Salzburger Firmen Triathlon ist ein Staffeltriathlon über die Supersprintdistanz mit 200 Meter Schwimmen, 8 Kilometer Radfahren und 3,6 Kilometer Laufen. (Foto: Salzburger Firmen Triathlon)

Das beliebte Sportevent geht am 9. Juni 2017 bereits zum sechsten Mal über die Bühne und die Bezirksblätter Salzburg sind wieder als Medienpartner dabei.

SALZBURG (tres). Seit seinem Bestehen konnte der Salzburger Firmen Triathlon Jahr für Jahr seine Teilnehmerzahlen steigern. "Dieses Jahr musste aufgrund der zahlreichen Anmeldungen eine fünfte Startwelle geöffnet werden", freut sich Josef Gruber vom Veranstaltungsteam.

Insgesamt sind 221 Teams, somit 663 Teilnehmer aus fast allen Bezirken des Bundeslandes Salzburg und aus dem angrenzenden Oberösterreich und Bayern mit dabei.

Wintersportlerinnen am Start

Mit Manuela Riegler und Daniela Schuster werden sogar eine Vize-Weltmeisterin sowie zweifache Weltcupsiegerin im Snowboard bzw. Weltmeisterin im Tiefschneefahren am Start sein.

"Außerdem hat der Firmen Triathlon in Salzburg eine einzigartige Frauenquote von 31 % des Teilnehmerfeldes", erklärt Gruber. Mit 19 Nationen ist die Veranstaltung auch sehr international und ein Spiegelbild der Internationalität der Betriebe im Land Salzburg. Insgesamt treten 26 weibliche, 105 gemischte und 90 männliche Teams in fünf Startwellen an.

Siegerehrung im Dultstadl

Ein besonderes Highlight bleibt die Siegerehrung im Dultstadl. Nach den ausdauersportlichen Anstrengungen am Salzachsee im Norden von Salzburg genießen die Teilnehmer das spezielle Flair der Siegerehrung im Rahmen der Salzburger Dult, um den Salzburger Firmen Triathlon ausklingen zu lassen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.