21.11.2016, 16:42 Uhr

APG unterstützt rwsanderskompetent

Eva Radinger, GF „Licht ins Dunkel“ (2.v.li.) und Helmut Tamerl, APG (3.v.li.) übergeben der GF der anderskompetent GmbH, Ernestine Harrer (li. im Bild)) und der Betriebsleiterin von rwsanderskompetent (re. im Bild) ein neues Elektroauto. (Foto: APG)
SALZBURG. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von "rwsanderskompetent" übergaben „Licht ins Dunkel“ und Austrian Power Grid AG (APG) ein neues Elektroauto.
rwsanderskompetent ist eine Einrichtung zur beruflichen und sozialen Eingliederung von Menschen mit kognitiver und/oder mehrfacher Behinderung. „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr einen Beitrag leisten konnten, denn rwsanderskompetent macht ganz hervorragende Arbeit in einem Bereich, der gerade in Zeiten knapper öffentlicher Mittel von immenser Bedeutung ist“, betonte Helmut Tamerl von der APG.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.