22.12.2017, 09:05 Uhr

Flugzeug auf den klingenden Namen "Stille Nacht" getauft

Taufe des AUA Fliegers auf den Namen "Stille Nacht" am Flughafen Salzburg aus Anlass des 200 Jahr Jubiläum des Liedes 2018: v.l. Leo Bauernberger, Nikola Frates (AUA), Kay Kratky (CEO AUA), Flugkapitän Robert Buchegger, Bettina Ganghofer (Salzburg Airport) und LH Stv. Christian Stöckl (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Am Flughafen Salzburg erfolgte die Taufe des AUA Fliegers auf den Namen "Stille Nacht" - aus Anlass des 200-Jahr Jubiläum des Liedes 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.