25.10.2017, 10:44 Uhr

Salzburg AG eröffnet neue Lehrwerkstätte

Salzburg AG-Vorstandssprecher Leonhard Schitter und die Lehrlinge in der modernisierten Lehrwerkstätte. (Foto: Salburg AG/Wildbild)
SALZBURG (lg). Im hinteren Bereich wird eifrig programmiert, vorne lauschen die Lehrlinge den Ausführungen von Lehrlingsausbilder Erich Reithofer, der an der digitalen Tafel das theoretische Wissen veranschaulicht. Dieses Bild bot sich in der modernisierten Lehrwerkstätte der Salzburg AG. Derzeit erlernen 57 junge Menschen bei dem Energiedienstleister zehn verschiedene Lehrberufe, von der Telekommunikations- bis zur Elektrotechnik. "Wir brauchen spezielles know-how, das am offenen Arbeitsmarkt schwer zu finden ist. Deswegen bilden wir unsere Fachkräfte selber aus", Vorstandssprecher Leonhard Schitter wissen.

Salzburg AG übernimmt Großteil der Lehrlinge

Pro Jahr bewerben sich rund 300 Lehrlinge, für die Lehrwerkstatt aufgenommen werden durchschnittlich knapp 20 Auszubildende. Einer davon ist Norbert Aigner, der gerade sein viertes Lehrjahr absolviert. "Ich mache eine Doppellehre zum Maschinenbau- und Energietechniker. Was ich später mache, steht noch nicht ganz fest, mich würde es zum Beispiel interessieren, bei der Errichtung von den Trafo-Stationen mitzuarbeiten", erzählt Aigner. Die Labortechnik hingegen hat es Johannes Schmidinger angetan. "Sehr abwechslungsreich und spannend, ich bin derzeit im dritten Lehrjahr und freue mich auf das, was noch kommt." Die Chancen, auch nach der Lehre im Unternehmen zu bleiben stehen gut, denn "im Schnitt übernehmen wir 80 Prozent unserer Lehrlinge", so Schitter.

Tag der Lehre bei der Salzburg AG

In die neue Lehrwerkstätte wurden von der Salzburg AG 450.000 Euro investiert, etwa in die digitalen White-Boards und den Einbau eines High-Tech-Raumes. Bis Ende November können sich Interessierte für eine Lehrlingsausbildung mit Beginn Herbst 2018 bewerben. Die Möglichkeit, sich die unterschiedlichen Lehrberufe vor Ort anzusehen und die Lehrlinge und Ausbilder kennenzulernen, gibt es für alle am 17. und 18. November. Anmeldungen können unter www.salzburg-ag.at/karriere/lehre gemacht werden.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.