Bauen & Wohnen
Die Vorteile einer Taschenfederkernmatratze

Von einer Taschenfederkernmatratze profitieren besonders Personen, denen nachts eher warm ist.
  • Von einer Taschenfederkernmatratze profitieren besonders Personen, denen nachts eher warm ist.
  • Foto: Birkenstock
  • hochgeladen von Daniel Schrofner

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir schlafend. Dabei ist eine gute Matratze ein entscheidender Faktor. Menschen haben ein unterschiedliches Liegeempfinden und deshalb sollte die Matratze perfekt auf den menschlichen Körper abgestimmt sein. Die Schlafsystem-Experten des Unternehmens Birkenstock beschäftigen sich mit den verschiedensten Matratzenarten und zeigen die Vorteile der Taschenfederkernmatratze auf.

NEUSTADT/SALZBURG. Nicht nur sind Taschenfederkernmatratzen luftdurchlässig, atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend, sie passen sich deinem Körper auch nachts durch die verschiedenen Liegezonen, welche verschiedene Wirkungs- und Härtegrade aufweisen, punktgenau an. Die Taschenfederkernmatratze sinkt somit an sensiblen Körperregionen wie Schultern und unterem Rücken ein und stützt den restlichen Körper, besonders den Nacken- und Lendenbereich, und sorgt dafür, dass die Wirbelsäule gerade bleibt, sagen die Experten des Unternehmens Birkenstock. Das ist besonders für diejenigen wichtig, die unter Rücken-, Schulter- oder Nackenschmerzen leiden. Aber auch alle anderen dürfen sich über ein komfortables Liegegefühl freuen.
Von einer Taschenfederkernmatratze profitieren besonders Personen, denen nachts eher warm ist. Durch ihre ausgezeichnete Feuchtigkeitsregulation sind diese besonders luftdurchlässig und transportieren Wärme und Feuchtigkeit optimal ab.
Noch ein Tipp der Schlafsystem-Experten: Ein guter Lattenrost hilft ebenfalls bei starkem Schwitzen, weil er die Matratze von unten perfekt belüftet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen