Walter Blachfellner sagt: "Danke Sissi, willkommen Nadine"

PVÖ-Team Salzburg: (v.l.) Elfi Steinkellner, die neue Landessekretärin Nadine Eder, Barbara Preiss, Gabi Deisenberger, die scheidende Landessekretärin Elisabeth Sprung mit Landespräsident Walter Blachfellner.
  • PVÖ-Team Salzburg: (v.l.) Elfi Steinkellner, die neue Landessekretärin Nadine Eder, Barbara Preiss, Gabi Deisenberger, die scheidende Landessekretärin Elisabeth Sprung mit Landespräsident Walter Blachfellner.
  • Foto: PVÖ Salzburg
  • hochgeladen von Julia Hettegger

SALZBURG. Nach fast 30-jähriger Tätigkeit beim Pensionistenverband (PVÖ) Salzburg übergibt Elisabeth Sprung die Aufgabe als Landessekretärin an Nadine Eder.  „Die gebürtige Salzburgerin Nadine Eder ist ein Glücksfall für den PVÖ Salzburg“, sagt Landespräsident Walter Blachfellner. „Durch ihre mehr als 20-jährige Tätigkeit im Tourismus in Salzburg deckt sie ein wichtiges Standbein des PVÖ, nämlich gemeinsame Reisen und Veranstaltungen für unsere Mitglieder, perfekt ab.“

Motivierten Schrittes in die Zukunft

Nadine Eder sieht ihrer neuen Aufgabe freudig entgegen: „Ich freue mich auf die Arbeit im PVÖ, auf das motivierte Team im Büro der Landesorganisation. Spannend wird auch das Kennenlernen und die Zusammenarbeit mit unseren vielen ehrenamtlichen Funktionären, ohne deren Einsatz unsere Arbeit nicht möglich wäre.“

Autor:

Julia Hettegger aus Salzburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.