Bergauf & Bergab
Versteckter Zauberfirn in Zederhaus

Firnrausch am Gipfelhang der Malutspitze.
7Bilder
  • Firnrausch am Gipfelhang der Malutspitze.
  • Foto: Thomas Neuhold
  • hochgeladen von Thomas Neuhold

SALZBURG/ZEDERHAUS (neu/2020). Auf der Nordseite des Lungauer Zederhaustales gibt es im Hochfeindkamm eine ganze Reihe schöner nach Süden ausgerichteter Kare. Sie alle versprechen – bei entsprechenden Bedingungen – feinen Frühjahrsfirn. So auch das Kar unterhalb der Lackenspitz, in das man durch den Znottergraben ansteigt. Hier sind die 2468 Meter hohe Malutspitz und die 2507 Meter hohe Zeppspitz die Gipfelziele. Die feinen Skihänge machen den etwas langwierigen Zustieg, bei dem man die Ski oft auch ein Stück tragen muss, mehr als wett. Zudem schützt der längere Zustieg das Kar vor allzu vielen Tourengehern – eine Modetour wird der Znottergraben sicher nicht so schnell werden.

Einsames Frühjahrskar

Anforderung: Mittelschwere, etwas längere Skitour. 1300 Höhenmeter und 4 Stunden Anstieg. Nur bei stabilen Firnbedingungen. Früh aufbrechen.

Ausgangspunkt/Anfahrt: Zederhaus, Brettsteinhof (1200 m) südlich von Zederhaus. Zufahrt über die Lenzlbrücke. Um Parkerlaubnis fragen.

Zeppspitz und Malutspitz

Route: Vom Brettsteinbauer auf dem Zederhauser-Sonnseitweg-Znottergraben (Bundesforste) unter einer Steinschlagzone durch in vier weiten Kehren taleinwärts bis kurz vor der Bachquerung (Punkt 1621 m) links nach Norden ein Ziehweg abzweigt. Diesem folgt man hinauf zu zwei Almhütten (Achtung Lawinenstriche). Nun weiter nach Norden unter den Hängen des auffallenden Blasnerturms durch in eine weite Karmulde und zur Ochsenhütte. Hinter dieser schönen Hütte dreht die Tour langsam auf West und es geht den steilen Gipfelhang hinauf in den Sattel zwischen Malut- und Zeppspitz. Nun wahlweise auf einen (oder beide) Gipfel über den (oft aperen) Gratrücken. Abfahrt wie Anstieg.

Abfahrtsvariante: Man kann auch die steile Südwestflanke in das Dorferkar abfahren und auf der orographisch linken Bachseite bleibend zur Bartlalm hinunterschwingen. Weiter auf der Alm- und Forststraße hinunter direkt nach Zederhaus.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Thomas Neuhold aus Salzburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen