Salzburg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

IBauleiter Herbert Hammerschmidt und Verkaufsleiter Manuel Haubl von Leitgöb Wohnbau, Prokurist Michael Leitgöb, GF  Franz Knauseder (Knauseder & Partner), Bürgermeister Michael Schwarzmayr, Bereichsleiter Philipp Konrad (Leitgöb Wohnbau) und Baumeister Alois Stempfer (Stempfer Bau).
2 Bilder

Leitgöb Wohnbau
Spatenstich für "Bellevue" in Mattsee

Kürzlich erfolgte der Spatenstich für das Projekt „Bellevue“ in Mattsee. Leitgöb Wohnbau wird in unmittelbarer Seenähe komfortable Eigentumswohnungen errichten. MATTSEE. Für das des Bauträgers Leitgöb Wohnbau fiel jetzt der offizielle Startschuss mit dem traditionellen Spatenstich.  Exklusive Lebensqualität Mit zwei modernen Wohnhäuser bietet „Bellevue“ einen hervorragenden Mix an verschiedenen Wohnungstypen und -größen, die sowohl Singles als auch Familien und Paare aller Altersklassen...

  • 28.05.20
Bezahlte Anzeige
Die Absicherung und der Schutz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat seit Beginn an im Unternehmen einen hohen Stellenwert.
3 Bilder

Ja zu meinem Betrieb
Gemeinsam produktiv – gemeinsam erfolgreich

Die Druckerei Gutenberg druckt sich auch in dieser Ausnahmesituation nicht vor ihrer Verantwortung Kunden und Mitarbeitern gegenüber. In Zeiten wie diesen, in denen Investitionen noch genauer überlegt und noch zielgerichteter getätigt werden als sonst, ist es wichtig einen starken Partner an seiner Seite zu haben – egal ob als Kunden- oder Mitarbeitersicht. Dass sich die mitten in Linz ansässige Druckerei Gutenberg gemäß ihrem Slogan und Leitmotiv auch in dieser Ausnahmesituation sich nicht...

  • 28.05.20
"Wie bei allen Veränderungen ist es wichtig, alle ins Boot zu holen, zu erfahren, wie die Bedürfnisse der KollegInnen aussehen, welche Erfahrungen sich auf das Arbeitsleben auswirken und vor allem, wie wollen wir in Zukunft zusammenarbeiten", so Lydia Breitschopf, stellvertretende Programm-Managerin der Demografieberatung.
2 Bilder

Demografieberatung
Neue Arbeitswelten – Erfolgreich durch die Corona-Krise

Die Arbeitswelt steht vor einem Umbruch. Durch die Corona-Krise sehen sich Österreichs Betriebe damit früher konfrontiert als geplant: „Wir müssen die Erfahrungen der Menschen bei der Gestaltung der ‚neuen‘ Arbeitswelten berücksichtigen und ihre Bedürfnisse ernst nehmen“, betont Lydia Breitschopf, stellvertretende Programm-Managerin der Demografieberatung. Sie spricht über die notwendigen Maßnahmen, damit die Betriebe auch diese Krise nachhaltig meistern können. SALZBURG/WIEN.  Viele...

  • 27.05.20
Diesen Sommer wollen die Pongauer am liebsten in Kärnten auf Tauchstation gehen.
2 Bilder

Tourismus
Pongauer Familien wollen diesen Sommer baden gehen

Die Pongauer Familie verbringt eine Woche in einem Kärntner Hotel mit Badeurlaub. Zumindest ist das die meist gewählte Option bei der Online-Abstimmung der Bezirksblätter Pongau. PONGAU. Nachdem das Land Salzburg den typischen Salzburger Sommergast erhoben hat, fragten die Bezirksblätter, wie die Pongauer ihren Urlaub im Ausnahme-Jahr 2020 verbringen wollen. Nun gab es bei der Onlineabstimmung eine spannende Entwicklung, denn nicht nur Pongauer nahmen an der Umfrage teil. Auch aus anderen...

  • 27.05.20
Die Pandemie hat auf die Konsumlaune der Menschen einen erheblich Einfluss.

Sparen bei Sport und Kultur
58 Prozent der Österreicher bremsen Ausgaben

Laut einer Erhebung plant die Mehrheit der Österreicher sich in den nächsten Monaten finanziell stärker einschränken zu wollen.  ÖSTERREICH. Der aufgrund der Covid-19 Pandemie gesetzlich verordnete Shutdown weiter Teile der österreichischen Wirtschaft dürfte sich deutlich negativer auf den privaten Konsum auswirken als bisher angenommen. 58 Prozent der Befragten gaben an, dass sie bei ihren Ausgaben künftig auf die Bremse steigen werden. Das zeigte die in einer für die österreichische...

  • 27.05.20
Der „Respirator“ von HAGE wird mit dem hochkompakten S-DIAS-System von Sigmatek über ein 7“ Touchpanel gesteuert.
2 Bilder

Sigmatek & Hage
Steuerung für neues innovatives Beatmungsgerät

Die Firma Sigmatek hat das Steuerungssystem für ein neues innovatives Beatmungsgerät von Hage entwickelt. LAMPRECHTSHAUSEN. Allerorts wird aktuell an Lösungsansätzen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie gearbeitet. Da es weltweit vielfach zu Versorgungsengpässen bei Beatmungsgeräten kommt, hat sich Hage Sondermaschinenbau und Hage3D intensiv mit dem Thema beschäftigt und innerhalb kürzester Zeit ein druckkontrolliertes Notfall-Beatmungsgerät mit moderner Steuerungstechnik von Sigmatek in...

  • 27.05.20
erste Reihe: Gerald Stadler, Niederlassungsleiter Strabag Zell am See, Michael Wenghofer, Geschäftsführer MW Baumanagement, Bernd Ebster, Geschäftsführer Baumarkt Ebster, Florian Schernthaner, Marktleiter Baumarkt Ebster, Sebastian Kaltenhauser, Marktleiter Stv. Baumarkt Ebster.

zweite Reihe:  Stefan Seelhorst, Projektleiter Kräss Glashaus, Albert Steiner, Bauleiter Strabag Zell am See, Arwin Wieser, Bauleiter Wieser und Scherer, Florian Egger, Bauleiter MW Baumanagement,

dritte Reihe: Ernst Lassacher, Geschäftsführer Schlosserei Megla, Franz Gassner, Geschäftsführer Elektro Gassner, Hans Peter Mayr, Bauleiter Strabag Zell am See

Baumarkt Ebster
Größte Investition der Firmengeschichte

1978 wurde der Baumarkt Ebster mit acht Mitarbeitern gegründet - Jetzt folgt ein großer Umbau mit Neuplanung des Geschäftes. ZELL AM SEE. Im Mai 1978 wurde der Baumarkt Ebster mit acht Mitarbeitern gegründet. Nach verschiedenen Ausbauten bzw. Investitionen ist das größte Einzelhandelsunternehmen in Zell am See ein wichtiger Arbeitgeber mit mittlerweile 47 Beschäftigten aufgestiegen. Nun werden die beiden aktuellen Gartencenter abgerissen und ein neues Gartenzentrum mit 2.000 m2...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Über bunte Gärten freuen sich Bienen, Hummeln und Naturgarten-Experte Markus Burkhard – aktuell zu sehen im Salzburg AG TV.

Klimaschutz
Klimaschutz fängt im Kleinen an

Die letzten Wochen haben es gezeigt: Es ist wichtiger denn je, aufeinander zu schauen und an morgen zu denken. Ein Zugang, den die Salzburg AG beim Thema Energie schon seit Jahren lebt. 
Um Klima und Natur zu schützen, setzt die Salzburg AG schon seit vielen Jahren ausschließlich auf Strom aus nachhaltigen Quellen wie Wasser, Wind und Sonne. Für alle, die ihren Strom künftig lieber selbst produzieren, ist Sonnenenergie dabei besonders interessant: Mit dem innovativen Solar-Produkt...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige

Bildungskarenz und -teilzeit statt Kurzarbeit
Bildungskarenz und Bildungsteilzeit statt Kurzarbeit

Eine Bildungskarenz oder Bildungsteilzeit ermöglicht eine berufliche Auszeit, die Arbeitnehmer/innen Zeit für eine gezielte Aus- oder Weiterbildung gibt. Während der Weiterbildung erhalten diese Weiterbildungsgeld vom AMS, der Arbeitsplatz bleibt erhalten. Bildungskarenz und Bildungsteilzeit bieten in der aktuellen wirtschaftlichen Situation viele Vorteile sowohl für Mitarbeiter/innen als auch für Arbeitgeber/innen. Mitarbeiter/innen erreichen durch die Weiterbildung eine...

  • 26.05.20
Der Lungau.

Ferienregion Lungau
134.670 Nächtigungen weniger gab es diesen Winter

Die Wintertourismus-Saison 2018/2019, mit den Monaten November bis April, endet mit einem Nächtigungsminus von 12,98 Prozent; das Minus bei den Ankünften liegt bei 14,14 Prozent. LUNGAU. 903.247 Gästenächtigungen verzeichnete die Ferienregion Lungau in der abgelaufenen Wintertourismussaison, also in den Monaten November 2019 bis April 2020. Verglichen mit der Wintersaison 2018/2019 ist das diesmal ein Minus von 12,98 Prozent beziehungsweise 134.670 Nächtigungen in der gesamten...

  • 26.05.20
Rund 50 Mitarbeiter von Laudamotion demonstrierten, um die Gewerkschaft zur Unterzeichnung des Kollektivertrages zu bewegen.
2 Bilder

Neues Ultimatum
Laudamotion-Personal protestierte gegen Gewerkschaft

50 Mitarbeiter von Laudamotion haben am späten Montagnachmittag in der ÖGB-Zentrale ihrem Ärger Luft gemacht, dass die Gewerkschaft vida dem neuen deutlich schlechter entlohnten Kollektivertrag für das Bordpersonal seine Zustimmung verweigert hat. Laudamotion setzte nun der Gewerkschaft vida ein neues Ultimatum. Ursprünglich plante die Airline Ende dieser Woche die Basis in Wien zu schließen.  ÖSTERREICH. Während die AUA wohl mithilfe von staatlichen Geldspritzen noch die Kurve kratzen wird,...

  • 26.05.20
Artenvielfalt am Bauernhof: Proaktive Landwirte wie Elisabeth und Ferdinand Schweighofer (im Bild mit Gerrit Woerle) unterstützen die Nachhaltigkeits-Initiative von Woerle.
2 Bilder

Woerle setzt auf Artenvielfalt
Nachhaltigkeitsprojekt für Umwelt, Mensch und Tier

Woerle präsentiert ein umfassendes Projekt zur Förderung der Nachhaltigkeit, mit 1.000 Rettungsinseln für Tiere und Pflanzen zur größten landwirtschaftlich genutzten Artenvielfaltsregion in Österreich. 
 HENNDORF. Die tiefe Verwurzelung mit der Region, der Natur und den Menschen prägt seit jeher das wirtschaftliche Handeln der Privatkäserei Woerle in Henndorf. Dazu gehören vertrauensvolle Beziehungen mit verlässlicher Handschlagqualität ebenso wie der respektvolle und artgerechte Umgang mit...

  • 20.05.20
Am stärksten war der Rückgang an Arbeitslosigkeit mit minus 6,7 Prozent bzw. 746 Personen dort, wo mit Abstand die meisten Arbeitslosen registriert sind – im Hotel- und Gastgewerbe.
2 Bilder

Arbeitsmarkt Salzburg
Hotel- und Gastgewerbe holt Mitarbeiter zurück

Das Arbeitsmarktservice Salzburg vermeldet ein Abflachen der Zuwächse an Arbeitslosigkeit. Innerhalb einer Woche ging die Arbeitslosigkeit im Hotel- und Gastgewerbe um minus 6,7 Prozent bzw. 746 Personen zurück.   SALZBURG. Am 18. Mai lagen dem Arbeitsmarktservice Salzburg (AMS) 8.923 Anträge auf Kurzarbeit vor. Sie sollen die Arbeitsplätze von 104.124 Beschäftigten sichern. Die dafür reservierten Budgetmittel betragen rund 742 Millionen Euro. Kurzarbeitsanträge nach Branchen: Ein...

  • 20.05.20
Geschäftsführer Tibor Valentin (li.) und Eigentümer Gerhard Aichhorn (re.) vor der Firmenzentrale der Kärntner Druckerei Theiss. Der neue Claim "Books made in Austria" soll ein echtes Alleinstellungsmerkmal widerspiegeln. Eigenen Angaben zufolge, produziert Theiss als einzige Druckerei und Buchbinderei unter einem Dach  ausschließlich in Österreich.

Druckerei und Buchbinderei
Buch Theiss setzt auf "made in Austria"

Das Kärntner Unternehmen Buch Theiss, das im Vorjahr von Samson Druck im Salzburger Lungau übernommen wurde, hat einen Marken-Relaunch vollzogen und spürt eine hohe Nachfrage nach seinen Druckprodukten, die eigenen Angaben zufolge ausschließlich in Österreich hergestellt werden. ST. STEFAN, ST. MARGARETHEN. Nach der Übernahme durch das Salzburger Unternehmen Samson Druck mit Sitz in St. Margarethen im Lungau im Oktober des Vorjahres werden in der Kärntner Druckerei Theiss in St. Stefan bei...

  • 20.05.20
Wirtschaftskammer-Präsident Peter Buchmüller (li.) und Landeshauptmann Wilfried Haslauer (re.).
Video

Coronavirus in Salzburg
Zehn Millionen Euro für Klein- und Mittelbetrieben

Land und Wirtschaftskammer investieren zehn Millionen Euro in Förderung von Klein- und Mittelbetrieben. Nach ersten Berechnungen könnten dadurch über 120 Millionen Euro an Investitionen ausgelöst werden, heißt es vom Land. Die Aktion läuft von 15. Mai bis 31. Dezember 2020. SALZBURG.  Die Corona-Maßnahmen haben die heimische Wirtschaft massiv getroffen. (wir haben darüber berichtet: Handel, Tourismus). Mit einem Investitionsimpuls in Höhe von zehn Millionen Euro wollen das Land Salzburg und...

  • 20.05.20
Bezahlte Anzeige
Richard und Florian Binggl: Bäckertradition wird in der Familie weitergegeben.

Ja zu Salzburg
Binggl: Regionale Qualität direkt aus Mauterndorf

Die Mauterndorfer Bäckerei Binggl mit Cafe ist seit über 100 Jahren im Familienbesitz und ein Familienbetrieb in vierter Generation. Das Hotel wird seit 15 Jahren betrieben. Richard Binggl als aktueller Geschäftsführer freut sich, dass Sohn Florian nach einem Tourismusstudium in den Betrieb eingestiegen ist und ihn fortführen wird. Regionale ZutatenIn der Bäckerei und im Cafe wird auf regionale Zutaten Wert gelegt. Für die Spezialität, das Tauernroggenbrot, baut der Suppan-Bauer extra den...

  • 20.05.20
Der Business Park (die Grafik zeigt die Süd-Ost-Ansicht) soll auf 7.500 Quadratmetern mindestens 100 Arbeitsplätze schaffen.
3 Bilder

Neuer Business Park
Im Pongau wachsen riesige Büro- und Betriebsflächen

Unternehmer Manfred Berger baut einen modernen Gewerbepark-Komplex in Mitterberghütten mit 7.500 Quadratmetern Büro- und Betriebsflächen. BISCHOFSHOFEN (aho). 7.500 Quadrater groß soll der neue "Zern.at Business Park" werden, der in Mitterberghütten bis Frühjahr 2021 errichtet wird. Das Gebäude vereint Büro- und Betriebsflächen an einem zentralen Standort im Pongau und richtet sich vor allem ans herstellende Gewerbe. Die Einheiten können variabel eingesetzt und an den nötigen Flächenbedarf...

  • 18.05.20
Bezahlte Anzeige
Die Mühltaler Brauerei stößt auf ihren bereits vierten Geburtstag an.
2 Bilder

Ja zu Salzburg
Vierter Geburtstag der Mühltaler Brauerei

Die 2016 wiedergegründete Brauerei feiert in diesen Tagen ihren vierten Geburtstag. Regionales BierVor vier Jahren wurde die Brauerei in Mauterndorf wiedereröffnet. Mittlerweile hat sich die lokale Brauerei gut etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit. Sei es im Handel (Coop/Eurospar, ADEG in Mauterndorf und Mariapfarr) oder natürlich auch in der Gastronomie. Hier zählt die Brauerei zum Beispiel den Gasthof Weitgasser oder die Bäckerei Binggl zu ihren Kunden. DirektabholungDer...

  • 18.05.20
Thomas Schitter: "Durch die Corona-Beschränkungen bestehen vielleicht auch innerliche Schranken bei den Gästen."
2 Bilder

Coronavirus in Salzburg
Camping könnte im Corona-Sommer boomen

Thomas Schitter vom Campingplatz Mauterndorf sieht im Campen eine Chance für den Urlaub 2020 – quasi mobiles daheim sein.  MAUTERNDORF. "Das erste Mal wieder an Urlaub denken": Mit dieser Botschaft motiviert die Salzburger Land Tourismus GmbH im Rahmen ihrer Sommerkampagne zu einem Urlaub in Stadt und Land Salzburg. Gleichzeit will man damit die Salzburger Tourismusbranche mit Optimismus inspirieren. Start für Hotels und Campingplätze am 29. Mai Ende Mai starten dann auch die Hotellerie...

  • 18.05.20
Das Wetter zeigte sich am Wochenende des Gastro-Neustarts nicht von seiner besten Seite

Corona-Lockerungen
Öffnung der Gastronomie blieb "unter den Erwartungen"

Seit Freitag dürfen Gastronomie-Betriebe in Österreich wieder aufsperren. Allerdings soll der erste Schritt der Corona-Lockerung für die Gastroszene nicht ganz so verlaufen sein, wie es sich die Lokalbetreiber gewünscht hatten. ÖSTERREICH. Vor rund zwei Monaten musste die österreichische Gastronomie eine Corona-bedingte Zwangspause einlegen. Am Freitag durfte die Betriebe dann unter strengen Auflagen wieder öffnen. Die Kundenfrequenz in den Städten und Einkaufsstraßen soll am  Freitag und...

  • 17.05.20
  •  1
Wo könnt es schöner sein, als bei uns in Salzburg daheim? Vielleicht in einem anderen Bundesland?

Urlaub in Österreich
Wohin zieht es die Pongauer 2020 in den Urlaub?

Wie der Salzburger Sommergast tickt wurde vor kurzem von der Salzburger Landesregierung veröffentlicht uns interessiert jetzt wie die Pongauer ticken. PONGAU. Es steht zwar eine teilweise Öffnung der Österreichischen Grenzen bevor, doch werden viele der liebsten Auslandsziele der Österreicher noch tabu bleiben. Die Bezirksblätter Pongau interessieren sich nun wie die Pongauer ihren Urlaub verbringen wollen. Laut dem Land Salzburg verbringen 500.000 Salzburger ihren Urlaub im eigenen...

  • 14.05.20
  •  1
Landesjägermeister Josef Pröll und die Generalsekretärin des NÖ Jagdverbandes, Sylvia Scherhaufer, präsentierten heute den Jahresbericht 2019 sowie den neuen Kinderschwerpunkt mit dem Kindermagazin „Wilde Kids“.
8 Bilder

NÖ Landesjagdverband
„Corona ist Chance für Jagd“

NÖ Jagdverband setzt auf jagdliche Bildung für Kinder und bewirbt die „neue Wildküche“ NÖ. Die Corona-Krise hat zu Jahresbeginn für die Jäger neue Herausforderungen gebracht: Der eingebrochene Wildbret-Absatz gefährdete den Jagdbetrieb und bei täglichen Arbeiten im Revier kam es zu Einschränkungen. „Gleichzeitig ist die Nachfrage nach regionalen Produkten und das Bedürfnis nach einer intakten und vielfältigen Natur gestiegen“, erklärt Landesjägermeister Josef Pröll im Zuge eines...

  • 14.05.20
Die ThermaRoll verbindet Massage und Wärme in einem.
2 Bilder

Sportwissenschaft
Flachgauer Student mit Massagerolle bei TV-Show

Der Salzburger Sportwissenschaft-Studen Lukas Schwaiger entwickelte eine Massagerolle mit Wärmefunktion. WALS-SIEZENHEIM. Mit der beheizten Rolle „ThermaRoll“ gründete er das Start-up "SWAIG". Vor kurzem hat er es in einer bekannten TV Startup Show gepitcht, die am 19. Mai 2020 zu sehen sein wird. Bei der Unternehmensgründung wurde er vom PLUS Career & Startup Center der Universität Salzburg und von Startup Salzburg unterstützt.  Idee vom Windsurfen „Auf die Idee mit der beheizten...

  • 14.05.20
Walter Astl, Anton Bodner, Christian Wörister, Andreas Hochwimmer, Klaus Winkler (v. li.).
3 Bilder

Bergbahn AG Kitzbühel
Wörister neu im Kitzbüheler Bergbahn-Vorstand - mit Umfrage

Ab Oktober 3er-Team im BAG-Vorstand; zukünftig 2er-Vorstand nach Astl-Pensionierung. KITZBÜHEL, PINZGAU (niko). Ab Oktober ergänzt der gebürtige Pinzgauer Christian Wörister das Vorstandteam der Bergbahn AG Kitzbühel – neben Vorstand Walter Astl und Vorstandsvorsitzendem Anton Bodner. Wörister wird die Bereiche Marketing und Digital Services im Führungsteam abdecken. Wörister wurde in einem Auswahlprozess als Bestgereihter vom Aufsichtsrat bestellt, wie AR-Vorsitzender Bgm. Klaus Winkler...

  • 13.05.20
  •  1

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.