Wirtschaft
Top-Golfer Matthias Schwab wird Botschafter für Salzburg

Leo Bauernberger GF SalzburgerLand, Golf-Profi Matthias Schwab und Bezirksblätter-GF Michael Kretz (v.l.) mit dem Bezirksblätter-Golfmagazins "Abschlag".
10Bilder
  • Leo Bauernberger GF SalzburgerLand, Golf-Profi Matthias Schwab und Bezirksblätter-GF Michael Kretz (v.l.) mit dem Bezirksblätter-Golfmagazins "Abschlag".
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Matthias Schwab ist Österreichs Aushängeschild im Golfsport. In der neuen Sommer-Kampagne der Salzburger Land Tourismus GmbH tritt der gebürtige Radstädter erstmals als Markenbotschafter für Salzburg auf.

SALZBURG. "Im vergangenen Jahr, während der Pandemie, verzeichnete der Golfsport in Salzburg einen enormen Zuwachs. Als Freiluftsport mit viel Möglichkeit Abstand zu halten, hat sich Golf im Corona-Jahr 2020 bewährt", sagt Leo Bauernberger, Geschäftsführer der Salzburger Land Tourismus GmbH (SLTG). Die 17 Golfplätze im Salzburger Land verzeichneten im vergangenen Sommer teils zweistellige Zuwächse bei den gespielten Golfrunden. "80 Prozent unserer Gäste machen außerdem wegen des Sports Urlaub bei uns", so Bauernberger.  

Leo Bauernberger, GF SalzburgerLand

Golf als Motor für Ganzjahrestourismus 

Golf sei daher mittlerweile eines der wesentlichen Angebote Salzburgs mit positiven Effekten auf die Tourismuswirtschaft. „Da man in vielen Salzburger Golfclubs ab Mitte März und bis November golfen kann, ist das Angebot wichtig für die touristischen Schultersaisonen und somit ein Motor für den Ganzjahrestourismus", sagt Bauernberger. 

"Golfer lassen es sich gerne gut gehen"

Mit Tagesausgaben bis zu 300 Euro pro Person liegen die Golfurlauber deutlich über dem Durchschnitt anderer Sommer-Aktivurlauber und tragen, laut Bauernberger, in hohem Maße zur touristischen Wertschöpfung bei. „Golfurlauber lassen es sich in ihrem Urlaub besonders gut gehen, wohnen üblicherweise in den höheren Hotelkategorien, besuchen Veranstaltungen oder Ausflugsziele und gehen gerne gut essen“, so Bauernberger. Wichtige Infrastruktur seien die Golfplätze außerdem für den Geschäfts- und Tagungstourismus.

Profi-Golfer Matthias Schwab wird Markenbotschafter

Am Mittwoch hat die Salzburger Land Tourismus GmbH die neue Sommer-Kampagne vorgestellt. Das Motto lautet: "Dafür leben wir". Als Markenbotschafter konnte Profi-Golfer Matthias Schwab gewonnen werden. Der gebürtige Radstädter hat es bei den Profis in wenigen Jahren an die Weltspitze geschafft und konnte schon zahlreiche Top-Platzierungen auf der European Tour und die Teilnahme beim Major-Turnier verbuchen. Der 26-Jährige repräsentiert künftig bei seinen internationalen Auftritten die Region, in der er den Grundstein für seine Karriere legen konnte – Salzburg. 

Golf-Profi Matthias Schwab

"Meine Heimat in der Welt repräsentieren" 

„Die herrliche Natur, die Berge, die Seen und die erstklassigen Golfplätze – all das hat mich in meiner Persönlichkeit und als Sportler stark geprägt“, sagt Matthias Schwab. „Es ist eine große Ehre für mich, meinen Teil dazu beizutragen, das Salzburger Land als attraktives Reiseziel international noch bekannter zu machen und die Schönheit meiner Heimat in der Welt zu repräsentieren.“

Mitgliedschaft im Golf & Country Club Salzburg-Klessheim 

Weil ein Markenbotschafter natürlich auch in Salzburg einen Heimatclub braucht, schenkt Andreas Pallauf, Präsident des Golf & Country Club Salzburg Klessheim, Schwab zum Einstand seiner Partnerschaft die Mitgliedschaft im Traditionsclub. 

Andreas Pallauf, Präsident des Golf & Country Club Salzburg Klessheim (re.), übergibt eine Clubmitgliedschaft an Markenbotschafter Matthias Schwab (Mitte). Leo Bauernberger, GF SalzburgerLand (li.)
  • Andreas Pallauf, Präsident des Golf & Country Club Salzburg Klessheim (re.), übergibt eine Clubmitgliedschaft an Markenbotschafter Matthias Schwab (Mitte). Leo Bauernberger, GF SalzburgerLand (li.)
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Bezirksblätter Golfmagazin "Abschlag" 

Für die Bezirksblätter signiert der Top-Golfer drei Exemplare des Bezirksblätter-Magazins "Abschlag" – dem neuen informativen Magazin für Mitglieder, Freunde und Gäste der Salzburger Golfclubs. Das Magazin stellt alle Golfclubs des Landes vor, beinhaltet exklusive Interviews mit Funktionären des Golfverbandes, Trainer und natürlich mit Matthias Schwab. Außerdem gibts Tipps für Fitness und Golfreisen. 

Leo Bauernberger GF SalzburgerLand, Golf-Profi Matthias Schwab und Bezirksblätter-GF Michael Kretz (v.l.) mit dem Bezirksblätter-Golfmagazins "Abschlag".
  • Leo Bauernberger GF SalzburgerLand, Golf-Profi Matthias Schwab und Bezirksblätter-GF Michael Kretz (v.l.) mit dem Bezirksblätter-Golfmagazins "Abschlag".
  • hochgeladen von Julia Hettegger
Für die Bezirksblätter signiert Top-Golfer Matthias Schwab drei Exemplare des Bezirksblätter-Magazins "Abschlag"
  • Für die Bezirksblätter signiert Top-Golfer Matthias Schwab drei Exemplare des Bezirksblätter-Magazins "Abschlag"
  • hochgeladen von Julia Hettegger

>>HIER<< findest du das Golfmagazin "Abschlag" der Bezirksblätter Salzburg. 

Das könnte dich auch interessieren:
Saison-Highlights von Matthias Schwab und Turniere in Österreich

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen