Nachrichten aus Lungau

1 Bild

Lungauer Bildungsverbund hat Neues und Bewährtes "in petto"

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | vor 8 Stunden, 46 Minuten | 11 mal gelesen

Lungauer Bildungsverbund startet in das Bildungsjahr 2018/2019 - TAMSWEG, LUNGAU (pjw). Mit dem Herbst startet immer das neue Bildungsjahr. Darauf vorbereitet ist auch der Lungauer Bildungsverbund. Die Zusammenarbeit mit der Uni Graz wird fortgeführt – die Montagsakadamie (Montagsuni), die diesmal das Thema "Schöne neue Welt – wie Wissenschaft und Technik unsere Zukunft sehen" in zwölf interdisziplinären Vorträgen betrachtet,...

1 Bild

Fußball-Nachwuchs zeigt wie das Gewinnen geht

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | vor 10 Stunden, 17 Minuten | 11 mal gelesen

Alle vier Teams der SG Lungau behielten in den Wochenend-Spielen die Oberhand. - LUNGAU. Der Fußballnachwuchs der SG Lungau (Spielgemeinschaft Mariapfarr, Tamsweg, Mauterndorf) darf sich über ein perfektes Wochenende freuen. Alle Mannschaften der SG fuhren Siege ein. Die U11 gewann sensationell in Grödig mit 2:1. Die U12 deklassierte die SG Flachau/Kleinarl mit 16:0. Die U14 holt in Adnet in der 2. Sparkassenliga C ein 7:4...

1 Bild

Der Seat Tarraco ist da

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität | Land Österreich | vor 11 Stunden, 53 Minuten | 86 mal gelesen

Der neue Seat Tarraco ist der größter SUV der Seat-Modellpalette und nun auch das neue Flaggschiff der spanischen Marke. Es gibt ihn als Fünf- oder Siebensitzer und mit den aktuellsten Fahrerassistenzsystemen, serienmäßig sind Spurhalteassistent und Front Assist mit City-Notbremsfunktion, inklusive Radfahrer- und Fußgängererkennung, an Bord. Optional automatische Distanzregelung, „Blind Spot“-Sensor oder auch...

1 Bild

Erster rein elektrischer Audi!

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität | Land Österreich | vor 11 Stunden, 59 Minuten | 26 mal gelesen

Der Audi e-tron ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell von Audi. Für die bei Audi bekannt exzellente Traktion des alltagstauglichen (Reichweite von mehr als 400 Kilometern im WLTP-Zyklus) Oberklasse-SUV sorgt der erste elektrische quattro-Antrieb. An Schnellladesäulen lädt er mit bis zu 150 kW Ladeleistung und ist somit in etwa 30 Minuten bereit für die nächste Langstrecke. Äußere Merkmale Von weitem...

1 Bild

Großer Kleiner

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität | Land Österreich | vor 12 Stunden, 8 Minuten | 10 mal gelesen

Der neue Modelljahrgang des Mazda2 ist da – ab sofort gibt’s bereits in der Basisversion mehr Serienausstattung: Jeder Mazda2 hat nun die Fahrdynamikregelung G-Vectoring Control (GVC), durch die sich das Fahrzeug-Handling deutlich verbessert. Mehr Rot ins Leben Außen neu ist die Sonderlackierung Crystal Soul Rot und das elegante Deep Crimson Rot. Den 1,5-Liter-Skyactiv-Benzinmotor des „neuen“ Mazda2 erhält man wahlweise...

9 Bilder

Kraftvoller Straßenkreuzer im Test

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität | Land Österreich | vor 12 Stunden, 20 Minuten | 34 mal gelesen

Renault Alaskan: Pick-up mit viel Platz für Personen und Transporte - Antrieb: 3/5 Bei einem Gewicht über zwei Tonnen sind die 190 PS absolut erforderlich und der Allradantrieb bringt die Power zügig auf den Asphalt. Durch die etwas längere Schaltstange kommt leichtes Busfahrer-Feeling auf. Fahrwerk: 4/5 Trotz der Größe kein schwer lenkbarer „Tanker“, überraschend agil liegt er ruhig auf der Straße. Der Wenderadius ist...

1 Bild

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 12 Stunden, 32 Minuten | 128 mal gelesen

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. - Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu...

2 Bilder

Weiterer Schritt bei der Reaktivierung von Hochalmflächen

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | vor 12 Stunden, 46 Minuten | 17 mal gelesen

Junge naturbegeisternde Menschen unterstützten Almbauern im Zederhauser Riedingtal bei der Arbeit auf einer Umweltbaustelle. - ZEDERHAUS. Eine Sommerwoche lang halfen elf junge von der Natur begeisterte Menschen aus Österreich, Deutschland und Ungarn auf einer Umweltbaustelle im Zederhauser Naturpark Riedingtal im Rahmen eines Beweidungsprojektes mit. "Auf Grundlage eines vorliegenden naturschutzfachlich orientierten...

13 Bilder

Pressekonferenz beim EU-Gipfel in Salzburg

Julia Hettegger
Julia Hettegger | Pongau | vor 12 Stunden, 50 Minuten | 118 mal gelesen

Donald Tusk (Präsident des Europäischen Rates), Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) und Bundeskanzler Sebastian Kurz. - In der Pressekonferenz beim EU-Gipfel in Salzburg bedankt sich Bundeskanzler Sebastian Kurz für Salzburgs Engagement in der Vorbereitung auf den EU-Gipfel und den guten Schutz der Teilnehmer. Ein weiterer Dank ging auch an die Salzburger, die das hohe Verkehrsaufkommen erduldet haben....

1 Bild

Mistel unterstützt im Kampf gegen Krebs

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 13 Stunden, 2 Minuten | 63 mal gelesen

Die Misteltherapie ist bei Krebserkrankungen als begleitende Behandlung zu verstehen. - Die Heilpflanze Mistel kommt in der Krebstherapie im Rahmen einer begleitenden Behandlung zum Einsatz. Sie kann zwar nicht direkt zur Heilung des Betroffenen beitragen, sehr wohl aber die Symptomatik verbessern. Eine Chemotherapie, nach wie vor die Basis der meisten Krebsbehandlungen, ist für den Betroffenen mit vielen Nebenwirkungen...

1 Bild

Medizinmythen: Kann man das Demenzrisiko beeinflussen?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 13 Stunden, 2 Minuten | 36 mal gelesen

Sind wir dem Risiko Demenz wehrlos ausgesetzt oder können wir es beeinflussen? - In etwa jeder fünfte Mensch über 80 Jahren leidet an Alzheimer. Wer betroffen ist, darf prinzipiell getrost als Pechvogel bezeichnet werden. Dennoch ist nicht jede Demenzerkrankung genetisch bedingt und unvermeidbar. Bekannt sind etwa ernährungsbedingte Risikofaktoren wie Diabetes, Bluthochdruck und Fettleibigkeit. Aber auch mangelnde körperliche...

1 Bild

Das Versprechen ans eigene Herz

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 13 Stunden, 32 Minuten | 15 mal gelesen

Der Weltherztag soll dieses Jahr im Zeichen eines Versprechens an die eigene Gesundheit stehen. - Am 28. September wird der Weltherztag 2018 begangen, der nicht zuletzt im Zeichen der mehr als 17 Millionen Menschen steht, die weltweit jährlich an einer Herz-Kreislauferkrankung sterben. Die World Heart Federation (WDF) startet zu diesem Anlass eine besondere Kampagne. Sie ruft jeden Menschen zu dem Versprechen auf, sich gut um...

1 Bild

Knochenmarkspende ist häufig die einzige Chance

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 14 Stunden, 7 Minuten | 20 mal gelesen

Für Patienten mit Krebserkrankungen des blutbildenden Systems, vorwiegend bei Leukämie, aber auch bei Lymphomen (Schwellungen von Lymphknoten) oder Myelomen (Knochenmarkserkrankungen), ist eine Knochenmark– bzw. Stammzellspende oft die einzige Hoffnung. Dazu werden Stammzellen aus dem Blut oder dem Knochenmark von einem gesunden Spender auf einen Patienten übertragen. Wer kann spenden? Nach einer Einverständniserklärung...

1 Bild

Mit Antikörpern gegen Migräneattacken

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 15 Stunden, 2 Minuten | 24 mal gelesen

Einen neuen Therapieansatz bei Migräne stellen jetzt Antikörper dar, die gezielt in die Entstehung der Migräne eingreifen. Dazu wird das sogenannte Calcitonin Gene-related Peptide (CGRP) oder dessen Rezeptoren gehemmt. Ein erstes derartiges und vor kurzem zugelassenes Medikament muss einmal im Monat unter die Haut injiziert werden. "Grob gesagt wurde damit bei 50 Prozent der Patienten in der klinischen Studie die Häufigkeit...

1 Bild

Natron löscht Sodbrand, ist jedoch keine Dauerlösung

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 15 Stunden, 2 Minuten | 21 mal gelesen

Das Hausmittel lindert die Beschwerden, packt das Übel aber nicht an der Wurzel und der Schuss geht längerfristig nach hinten los - Einem üppigen Mahl können saures Aufstoßen sowie ein Brennen im Brust- und Rachenraum folgen. Der Verdauungsapparat muss mit den kulinarischen Sünden fertig werden und benötigt dazu vermehrt Magenensäure. Gelangt diese in die Speiseröhre, bekommt man Sodbrennen. Viele Menschen greifen dann zu...