Pinzgau: Gesundheit

1 Bild

Medizinmythen: Brustkrebs ist nur Pech

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 23 Stunden, 28 Minuten | 601 mal gelesen

Stimmt es wirklich, dass man sich vor Brustkrebs gar nicht schützen kann?

1 Bild

Urlaubsfreuden nicht durch Schmerz verleiden lassen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Tag | 25 mal gelesen

Menschen mit chronischen Schmerzen getrauen sich oft nicht, auf Reisen zu gehen. Sie befürchten Streß als Auslöser neuer Schmerzattacken oder Zollprobleme bei der Mitnahme von Medikamenten. Dabei kann ein Tapetenwechsel von der Erkrankung ablenken. Eine Absprache mit dem Arzt und eine gute Vorbereitung sind förderlich für einen entspannten Urlaub. Der Reisevorrat an Schmerzmitteln sollte nicht zu knapp bemessen werden....

1 Bild

Bewegung hält Körper und Endoprothese fit

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 1 Tag | 23 mal gelesen

Nach dem Einsatz einer Endoprothese fragen sich viele Patienten, ob und wann sie sich wieder sportlich betätigen können. Häufig wird angenommen, dass Bewegung vermieden werden sollte, da sie die Prothese schneller verschleißen lässt. Dabei ist regelmäßige körperliche Aktivität der langfristigen Funktion von Hüftgelenk & Co. sogar zuträglich. Ein neues Gelenk bringt jedoch häufig eine gewisse Verunsicherung mit sich....

1 Bild

Wollgrasblüte 6

Hannes Brandstätter
Hannes Brandstätter | Pinzgau | am 14.07.2018 | 36 mal gelesen

Fusch an der Großglocknerstraße: Großglockner Hochalpenstraße | Schnappschuss

1 Bild

Medikamentenfälschern wird das Handwerk gelegt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.07.2018 | 142 mal gelesen

Ab 9. Februar 2019 gelten im gesamten EU-Raum noch strengere, einheitliche Fälschungsrichtlien für rezeptpflichtige Medikamente. Demnach dürfen nur mehr Arzneien in den Handel gelangen, die sich genau bis zum Hersteller zurückverfolgen lassen. Durch Code gesichert Jede Packung muss mit einer zufällig generierten, einmaligen Seriennummer ausgestattet werden. Zusammen mit Chargennummer und Ablaufdatum wird diese in einem...

1 Bild

Polycythaemia vera: Wenn das Blut zu zähflüssig wird

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.07.2018 | 227 mal gelesen

Schwindel, Juckreiz und Hautrötungen sind häufige Anzeichen einer Polycythaemia vera. Das ist eine chronische Erkrankung der blutbildenden Zellen im Knochenmark. Dabei werden zu viele Blutzellen, insbesondere rote Blutkörperchen, gebildet. Dadurch wird das Blut dickflüssiger und kann nicht mehr so gut durch die Gefäße fließen. Dies wiederum kann unter anderem zu Symptomen wie Durchblutungsstörungen und Thrombosen führen....

1 Bild

Die unterschätzte "Zuckerseite"

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.07.2018 | 39 mal gelesen

Diabetes mellitus: Die Zuckerkrankheit bleibt häufig lange unerkannt

1 Bild

Ein gesunder Lebensstil senkt Diabetes-2-Risiko 1

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 12.07.2018 | 97 mal gelesen

Diabetes Typ 2 ist die weitaus häufigere der beiden Formen der Zuckerkrankheit. Ursachen sind unter anderem Übergewicht, Bewegungsmangel und ungünstige Ernährung. Mit einer Änderung des Lebensstils lässt sich Diabetes Typ 2 jedoch positiv beeinflussen. Viele Betroffene bemerken ihre Erkrankung jedoch lange nicht. "Daher ist Prävention das beste Diabetes-Medikament", weiß Gerald Schnürer, Facharzt für Innere Medizin,...

1 Bild

Pflanzliches "Doping"

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | am 11.07.2018 | 13 mal gelesen

SALZBURG (mst). Bevor voreilig zu Medikamenten gegriffen wird, kann es sich lohnen die Wirkung von Pflanzen zu nutzen. Die Kraft der Natur Der grüne Blattstoff Chlorophyll, welcher für Pflanzen lebensnotwendig ist, wirkt beim menschlichen Körper blutbildend und fördert die Wundheilung sowie die Regeneration nach zu viel Sonneneinstrahlung. Bitterstoffe wurden wegen des Geschmacks aus vielen Obst- und Gemüsesorten...

1 Bild

Mikroorganismen – Die Bewohner unseres Körpers

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | am 11.07.2018 | 41 mal gelesen

100 Billionen Kleinstlebewesen hat der Mensch im Körper. Nur die wenigsten der Zellen sind menschlich. Zehnmal mehr davon gehören zu den körperfremden Mikroogranismen.

1 Bild

BUCH TIPP: Claudia Braunstein – "Es schmeckt wieder! - Viskose Gaumenfreuden"

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 07.07.2018 | 94 mal gelesen

Vielfältige Rezeptideen bei „Dysphagie“

2 Bilder

Griff zum Handy endet tödlich

Sabrina Moriggl
Sabrina Moriggl | Salzburg Stadt | am 06.07.2018 | 796 mal gelesen

Ablenkung ist für jeden dritten tödlichen Unfall im Straßenverkehr verantwortlich.

1 Bild

Reiseapotheke: Das kommt mit

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 05.07.2018 | 100 mal gelesen

Für einen entspannten Urlaub kann man bereits beim Packen vorsorgen

1 Bild

Wenn die Pumpleistung des Herzens abschwächt

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | am 05.07.2018 | 749 mal gelesen

Das menschliche Herz hat ein Fassungsvermögen von etwa 260 bis 360 Kubikzentimeter. Bei Erwachsenen schlägt es rund 60 bis 80 Mal pro Minute und befördert dabei cirka fünf bis sechs Liter Blut durch den Körper. Gesunde Herzen schlagen kräftig um den Körper über das Blut mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen. Lässt die Herzleistung jedoch nach, gelangt nicht ausreichend Sauerstoff in die wichtigen Organe. Dies versucht der...

1 Bild

Medizinmythen: Löst Zucker Diabetes aus?

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | am 05.07.2018 | 438 mal gelesen

Diabetes ist eine der größten Volkskrankheiten unserer Zeit. Aber weist die Bezeichnung "Zuckerkrankheit" eigentlich auf Zucker als Auslöser hin?

2 Bilder

Interessante Rheumatagung im Rehabilitationszentrum Saalfelden

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 04.07.2018 | 28 mal gelesen

Im Mittelpunkt der Tagung stand die Frage nach der Rehabilitation und ihrer Wirkung auf rheumatisch erkrankte Patientinnen und Patienten.

1 Bild

Pflanzenheilmittel und ihre Wirkung

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | am 03.07.2018 | 174 mal gelesen

Seit vielen Tausend Jahren wissen Menschen über die Heilwirkung von Pflanzen Bescheid. Zahlreiche Inhaltsstoffe sind jedoch noch immer unerforscht.

1 Bild

Gegen Schadstoffbelastung im Auto

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | am 03.07.2018 | 36 mal gelesen

Steigender Verkehr führt zu erhöhterer Belastung durch Schadstoffe – das kann sich auf die Gesundheit der Fahrer und Mitfahrer auswirken.

1 Bild

Glückshormone im Körper auffüllen 2

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | am 02.07.2018 | 717 mal gelesen

Die eigene Lebensweise hat viel Einfluss darauf, wie gut die "Glücksspeicher" im Körper gefüllt sind.

110 Bilder

Für jedes Wehwechen ein Kraut

Sabrina Moriggl
Sabrina Moriggl | Salzburg Stadt | am 02.07.2018 | 109 mal gelesen

Wie Heilkräuter den Schmerz im Körper lindern

1 Bild

Der schlechte Ruf von Fett

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | am 02.07.2018 | 156 mal gelesen

Fett macht nicht nur krank und dick. Genauso wenig sind gesättigte Fettsäuren immer schlecht für den Körper.

1 Bild

Wie Bewegungsmangel und Arthrose zusammenhängen

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | am 02.07.2018 | 792 mal gelesen

SALZBURG (mst). Auch Inaktivität kann Arthrose – also eine Abnutzung der Gelenke verursachen. Bewegungslose Schmerzen Körperliche Bewegungslosigkeit bezieht sich immer auf die Gelenke und meint das Sitzen, Liegen und Stehen. Das betrifft besonders oft Menschen, welche aufgrund ihres Berufes viel sitzen oder stehen. Die Gelenksposition wird beispielsweise beim stundenlangen Sitzen am Computer "eingefroren". Durch die...

1 Bild

Psychotherapie aus Sicht des Patienten

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 29.06.2018 | 227 mal gelesen

BUCH TIPP: Claudia Schennach / Timo Abus – "Zwei Leben – Geschlagen - Missbraucht - Vergessen / Traumabewältigung durch Psychotherapie"

1 Bild

Das rote Wunder Kirsche

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | am 29.06.2018 | 93 mal gelesen

SALZBURG (mst). Aus gesundheitlicher Sicht sind Süßkirschen den Sauerkirschen vorzuziehen, da diese mehr heilwirksame Inhaltsstoffe enthalten. Die Süßkirsche enthält entzündungshemmende Stoffe, welche Gichtanfälle lindern können. Ein alt bewährtes Hausmittel gegen Gelenkschmerzen ist Kirschaft zusammen mit etwas gehacktem Knoblauch. Der Aufbau von Knochen und Zähnen kann von den enthaltenen Mineralien gefördert werden....

1 Bild

Gratis Mundhygiene für Kinder und Jugendliche ab 1. Juli

Julia Hettegger
Julia Hettegger | Pongau | am 29.06.2018 | 79 mal gelesen

– einfach e-Card in der Ordination eines Vertragsarztes stecken.