Pinzgau: Politik

6 Bilder

Landtagswahl 2018: Die Pinzgauer SPÖ-Bezirkskandidaten im Fokus

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | vor 11 Stunden, 18 Minuten | 87 mal gelesen

Aus einem Pinzgauer Landtagsmandat sollen zwei werden.

1 Bild

"Baulandumwidmung Bsuch ist nicht enkeltauglich" 1

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 61 mal gelesen

SAALFELDEN. "Die massiven Kritiken auch aus der Bevölkerung an der Baulandwidmung in Bsuch setzen sich fort", schildert der grüne Stadtrat Ferdinand Salzmann. "135 Einwendungen sind von Bewohnern der Ortschaft Bsuch-Letting im Gemeindeamt eingetroffen. Fast alle beziehen sich auf die fehlenden Einrichtungen der technischen und sozialen Infrastruktur in Bsuch". Die „Interessenvereinigung Entwicklung Bsuch“ zeige in ihrer...

1 Bild

Bürgermeister verteidigt Siedlungserweiterung in Bsuch

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | vor 4 Tagen | 305 mal gelesen

SAALFELDEN.  Wie im Dezember ausführlich berichtet, gibt es in Saalfelden erheblichen Widerstand gegen eine von SPÖ und FPÖ beschlossene Umwidmung von rund 2 Hektar Grünland im Ortsteil Bsuch. Am 9. Jänner endete die gesetzlich vorgesehenen Frist um Einsicht in die Projektunterlagen zu nehmen und Einsprüche zu erheben. Laut Auskunft der Stadtgemeinde haben drei betroffene Anrainer im Stadtamt Einsicht genommen, insgesamt...

1 Bild

Wahlkampf: Die SPÖ startet nun offiziell durch

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 16.01.2018 | 77 mal gelesen

Die Zeit bis zur Landtagswahl am 22. April schreitet zügig voran; die SPÖ stimmt sich aufs Kämpfen ein.

1 Bild

Sinnvoll bauen statt zubetonieren

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 15.01.2018 | 168 mal gelesen

SAALFELDEN. Nur rund acht Prozent aller Gebäude werden von Architekten geplant. Könnten Bausünden vermieden werden, wenn diese Zahl höher wäre? Die Initiative Pinzgauer Architekten (PAI) und Ingenieurkonsulenten lud in der HTL Saalfelden zur Diskussion über "Der Architekturwettbewerb als Garant für eine qualitätsvolle Bebauung und gegen eine Verschandelung von Ortsbildern und Landschaft?" Hoher Flächenverbrauch "Ich...

1 Bild

Hans Mayr zurückgetreten 3

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Salzburg Stadt | am 15.01.2018 | 277 mal gelesen

VIDEO - Der Landesrat der Bürgergemeinschaft Salzburg legt mit 31. Jänner alle seine Funktionen in der Salzburger Landespolitik zurück.

1 Bild

Leserbrief zum Kommentar "Oppositionsarbeit: Ja, aber nicht so!"

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 11.01.2018 | 1492 mal gelesen

Die folgenden Zeilen stammen von Dr. Kurt Hufler aus Wald im Pinzgau

2 Bilder

Tauernklinikum: Der Standort Mittersill bleibt - wie zugesagt - ein Akutkrankenhaus

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 09.01.2018 | 697 mal gelesen

ZELL AM SEE/MITTERSILL (cn). In der Vorwoche hat Paul Sungler, der Geschäftsführer der Salzburger Landeskliniken (SALK), den Gemeindevertretern von Zell am See und den führenden Protagonisten des Tauernklinikums ein Zukunfts-Konzept vorgestellt. Dieses soll dann umgesetzt werden, wenn das Krankenhaus mit den beiden Standorten - neben der Bezirkshauptstadt auch noch Mittersill - unter das SALK-Dach kommt. Dies dürfte...

Unsatzsteuersenkung - wofür soll das gut sein??

Guntram Hufler
Guntram Hufler | Pinzgau | am 01.01.2018 | 23 mal gelesen

Mit 1. Mai 2016 wurde in Österreich die Umsatzsteuer für Beherbergungsleistungen von 10% auf 13% angehoben. Dazu ein praktisches Beispiel: Kostete vor dem 1.5.2016 eine Nächtigung in einem Wiener Hotel € 80,-- (inkl.), also netto € 72,73, so sollten es nach dem 1.5.2016 dann exakt € 82,18 sein. Wer die Praktiken der Wirtschaft ein wenig verfolgt konnte sich also leicht ausrechnen, dass die Tourismuswirtschaft diese geringe...

1 Bild

Gutschi fordert Offensive für Pflegeberuf

Lisa Gold
Lisa Gold | Salzburg Stadt | am 20.12.2017 | 93 mal gelesen

SALZBURG. Die Themen Pflege und Betreuung gelten aufgrund der demographischen Entwicklung als zentrale Zukunftsthemen. ÖVP-Klubobfrau Daniela Gutschi forderte dazu heute im Salzburger Landtag, eine Offensive für den Pflegeberuf zu starten und die richtigen Schritte zu setzen, um das System auch künftig abzusichern. "Dazu zählen die Bereitstellung von genügend Ausbildungsplätzen, eine bessere Unterstützung für pflegende...

2 Bilder

Doch nur die Gelbe Karte für Hans Mayr

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Salzburg Stadt | am 20.12.2017 | 452 mal gelesen

VIDEO - Der Koalitionsausschuss der Landesregierung verlangt keine unverzügliche Offenlegung der Parteienfinanzierzung. Misstrauensantrag der SPÖ gegen Mayr sehr wahrscheinlich.

1 Bild

Wechsel in der Gemeindevertretung Mittersill

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 20.12.2017 | 78 mal gelesen

MITTERSILL. Die Gemeindevertretung in Mittersill begrüßt ein neues Mitglied. Mag. Susanne Radke folgt Dr. Peter Pozgainer für die Liste VIERT. Die neue Gemeindevertreterin war lange für den Regionalverband Oberpinzgau tätig und arbeitet nun seit drei Jahren für die Leader Region Nationalpark Hohe Tauern. Sie ist auch Obfrau des Elternvereins der NMS Mittersill und engagiert sich besonders für den Umweltschutz.

1 Bild

Oliver Resl, Bruck: Vom schwarzen Vizebürgermeister zum SPÖ-Mitglied

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 15.12.2017 | 395 mal gelesen

BRUCK. Oliver Resl ist vor kurzem als Vize-Bürgermeister (ÖVP) der Gemeinde Bruck zurückgetreten. In dem Jahr seiner Amtszeit konnte er zusammen mit unserem Bürgermeister Herbert Burgschwaiger vieles für die Gemeinde schaffen und leisten. Die Zusammenarbeit war immer freundschaftlich und zielführend. Weg vom kleinkarierten politischen Hickhack, hin zu sach- und leistungsorientierter Politik zum Wohle der Bürger. Oliver Resl...

1 Bild

Stadtgemeinde Zell am See: Mario Göschl folgt Kathrin Wimmer nach

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 13.12.2017 | 208 mal gelesen

ZELL AM SEE. In der vorgestrigen Sitzung der Gemeindevertretung der Stadt Zell wurde der 28-jährige Mario Göschl als neuer Gemeindevertreter der SPÖ-Fraktion angelobt. Er folgt Kathrin Wimmer, die aus persönlichen Gründen ihr Mandat zurücklegte. Ein KurzporträtGöschl hat im Zeller Krankenhaus eine Lehre als Mechatroniker abgeschlossen. Während dieser hat er am BFI in Zell am See die Berufsmatura absolviert. Im Jahr 2013...

1 Bild

Bezirksversammlung der Grünen ganz im Zeichen von Mobilität

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 11.12.2017 | 62 mal gelesen

BRUCK. Bei der Bezirksversammlung der GRÜNEN Pinzgau in Bruck wurden Ferdinand Salzmann, Stadtrat in Saalfelden, zum Bezirkssprecher und Klaus Horvat-Unterdorfer, Gemeindevertreter in Bruck, zu dessen Stellvertreter wiedergewählt. Zu Gast waren die Landtagsabgeordneten Cyriak Schwaighofer, Kimbie Humer-Vogl und Simon Heilig Hofbauer, sowie der Landesgeschäftsführer Rudi Hemetsberger. Vorrangiges Thema: Mobilität Das...

1 Bild

Bsuch: "Kardinalfehler in der Raumordnung und Verquickung mit Grundstücksspekulation" 1

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 07.12.2017 | 519 mal gelesen

SAALFELDEN.  Erwartungsgemäß konnten SPÖ und FPÖ gestern in der eigens eingeschobenen Gemeindevertretungssitzung den Beschluss zur Auflage des Flächenwidmungsplanes und des Bebauungsplanes für das ca. 2 ha große Grundstück in Bsuch-Süd gegen die Stimmen von SVP und GRÜNE durchgedrückt. "Bürgermeister Rohrmoser ist es offensichtlich gelungen, den Redaktionsschluss für die offizielle Salzburger Landeszeitung...

1 Bild

Ehe für Homosexuelle auf Schiene - da freut sich auch Klaus Horvat-Unterdorfer 1

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 06.12.2017 | 270 mal gelesen

Der Brucker Gemeindevertreter und Sprecher der "Grünen Andersrum" ist sehr froh über das Urteil des Verfassungsgerichtshofes. Er sagt aber auch, dass es auf anderen Ebenen immer noch Diskriminierung von homosexuellen Menschen gibt.

2 Bilder

Komödie, Drama oder Krimi? 1

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 05.12.2017 | 672 mal gelesen

Eine geplante Bauland-Umwidmung in Saalfelden liefert perfekten Stoff für ein spannendes Drehbuch.

2 Bilder

Saalfelden: SPÖ-Frauen riefen zum Friedensmarsch auf

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 05.12.2017 | 66 mal gelesen

Rund 100 BürgerInnen marschierten in Saalfelden für den Frieden

2 Bilder

"Es wird einen Schnalzer tun"

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 04.12.2017 | 81 mal gelesen

Personelle Veränderung in der Arbeiterkammer Salzburg, aber sie bleibt in Pinzgauer Händen.

1 Bild

Baulandumwidmung Saalfelden: "Türen zugeschlagen"

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 28.11.2017 | 1130 mal gelesen

SAALFELDEN.  „Baulandsicherungsmodell soll Eigenheime für junge Familien leistbar machen“ meint Bgm. Erich Rohrmoser (SPÖ) In der gestrigen Sitzung der Gemeindevertretung von Saalfelden haben Bgm. Erich Rohrmoser und die SPÖ Saalfelden versucht, einen Beschluss über ein Baulandsicherungsmodell nach dem Raumordnungsgesetz 2009 in Saalfelden (Ortsteil Bsuch-Süd) herbeizuführen. Damit sollen junge Familien die Möglichkeit...

1 Bild

Saalfelden: Querelen wegen Baulandumwidmung

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 28.11.2017 | 827 mal gelesen

Saalfeldner Volkspartei fordert klare Rahmenbedingungen für Baulandumwidmung in „Bsuch Süd“

3 Bilder

Abgeschoben! Vergeblicher Einsatz um eine Flüchtlingsfamilie! 1

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 21.11.2017 | 3613 mal gelesen

BRUCK. Und wieder ist es soweit: Ein Ort ist fassungslos. Gut integrierte Flüchtlinge wurden am Sonntag für alle überraschend von der Fremdenpolizei abgeholt und mit Handschellen abgeführt. Die armenische Familie wurde heute bereits abgeschoben. Bürgermeister Herbert Burgschwaiger (SPÖ) hat gestern alles versucht, um das noch zu verhindern, vergeblich. Selbst eine Petition die kurzfristig gestartet wurde, konnte nichts...

1 Bild

Steidl: "Desolater Straßenzustand auch im Pinzgau"

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 20.11.2017 | 166 mal gelesen

36 Straßenkilometer durch den Bezirk Zell am See werden als sehr schlecht im Hinblick auf die Verkehrssicherheit eingestuft. Die SPÖ fordert Sofortmaßnahmen.

1 Bild

SPÖ Zell am See: Wimmreuter einstimmig als Vorsitzender bestätigt

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 20.11.2017 | 47 mal gelesen

ZELL AM SEE. Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Zeller SPÖ wurden der Parteivorstand und die Mitglieder des Ortsausschusses in geheimer Wahl mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Als Ortsparteivorsitzender fungiert so wie bisher Vizebürgermeister Andreas Wimmreuter. Als Stellvertreter unterstützen ihn Stadtrat Christof Mayr und Gemeindevertreterin Andrea Wimmer. Stadtrat Gerald Rieder...