Pinzgau: Asylwerber

1 Bild

Saalfelden: Betretungsverbot und Anzeige

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 05.05.2017 | 1128 mal gelesen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

1 Bild

Streit unter Jugendlichen

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 25.04.2017 | 395 mal gelesen

Presseaussendung der Polizei Salzburg

1 Bild

FPÖ fordert Ausgangssperre für Asylwerber

Lisa Gold
Lisa Gold | Salzburg Stadt | am 14.02.2017 | 145 mal gelesen

SALZBURG. Die Salzburger FPÖ fordert eine nächtliche Ausgangssperre für männliche Asylwerber. „Wie kommen Salzburger Frauen und mittlerweile auch Männer dazu, sich nachts in Salzburg fürchten zu müssen? Es geht um die Sicherheit. Ich selbst vermeide es mittlerweile, zur späteren Stunde alleine in der Stadt unterwegs zu sein. So geht es vielen anderen Frauen auch“, betonte FPÖ-Landesparteiobfrau Marlene Svazek.

1 Bild

Die neue Völkerwanderung

Diana Riml
Diana Riml | Telfs | am 13.01.2017 | 270 mal gelesen

BUCH-TIPP: "Die Flüchtlings Revolution"

1 Bild

Stuhlfelden: Unbekannte warfen Steine an die Fenster der Asylwerberunterkunft

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 28.12.2016 | 435 mal gelesen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

6 Bilder

Arabische Köche in St. Anton

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 23.11.2016 | 19 mal gelesen

BRUCK. Seit Schulbeginn begeben sich die Teenager der 5 Klasse der ASO St. Anton kulinarisch auf Weltreise. Eifrig und mit großem Interesse kochen sie Woche für Woche Speisen aus fremden Ländern. So haben sie zum Beispiel schon Französisches Baguette gebacken und Schweizer Rösti gewendet. Italienische Nudeln wurden gerollt und mit chinesischen Stäbchen Acht Schätze verspeist. Irak zu Gast Doch der bisherige Höhepunkt...

2 Bilder

Leserbrief: "Für mich ist das ganz bestimmt eine große Tat" 2

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 04.10.2016 | 485 mal gelesen

Die folgenden Zeilen stammen von Teresa Herbst vom Asylwerberheim in Lofer

2 Bilder

Vortrag und Diskussion zum Thema "Flucht & Asyl" in Bruck - durchaus kritisch, aber sachlich

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 12.06.2016 | 152 mal gelesen

BRUCK / PINZGAU (cn). Im Bezirk leben derzeit 835 Asylwerber. Landesweit sind es aufgeteilt auf 180 Quartiere 4.826 Menschen. Pro Monat erhalten 100 bis 150 Flüchtlinge einen positiven Bescheid; ein Großteil davon zieht in die Städte. Vor allem in Wien herrscht großer Andrang, wie die Salzburger Landesrätin Martina Berthold (Grüne) unter anderem berichtete. Sehr informativ Die sehr informative Veranstaltung ging am...

1 Bild

Flüchtlinge in Neukirchen: Viele Einheimische engagieren sich

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 26.04.2016 | 599 mal gelesen

NEUKIRCHEN/PINZGAU (cn). In wohl allen Gemeinden unseres Bezirks gibt es Bürger, die sich in die Betreuung von Flüchtlingen einbringen. Pinzgauer, die sich hineindenken können in die Lage von schutzbedürftigen und hilfesuchenden Mitmenschen und denen es eine Herzensangelegenheit ist, ihre Ressourcen zum Helfen einzusetzen - auch aus Dankbarkeit darüber, selber unter viel besseren Umständen leben zu können. "Ich sehe es...

1 Bild

"Etwas zu tun gibt es immer" 1

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 07.04.2016 | 534 mal gelesen

Manfred Nindl ist "Gemeindearbeiter" in Bramberg. Hier gibt's einen kleinen Blick auf seine vielfältigen Aufgaben.

1 Bild

Oberpinzgau: Betretungsverbot nach häuslicher Gewalt und gefährlicher Drohung

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 23.03.2016 | 684 mal gelesen

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

1 Bild

Saalfelden wartet auf Holzhäuser

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 14.03.2016 | 302 mal gelesen

SAALFELDEN. Die eigentlich für dieses Frühjahr geplante Errichtung der Holzhäuser zur Unterbringung von Asylwerbern verzögert sich. Saalfelden hat sich bereit erklärt, 250 Flüchtlinge aufzunehmen, das sind die vom Bund angestrebte Quote von 1,5 Prozent der Bevölkerung pro Gemeinde. Die Holzhäuser sollten auf dem Areal der Wallnerkaserne errichtet werden, bisher ist jedoch nichts geschehen. Wie Bürgermeister Erich Rohrmoser...

6 Bilder

Lernen, tanzen und Fußball

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 14.03.2016 | 114 mal gelesen

Der Verein "Einstieg" betreut minderjährige Flüchtlinge. Auch in Saalfelden gibt es eine Wohneinheit.

1 Bild

Endlich wieder zusammen!

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 18.01.2016 | 109 mal gelesen

RAURIS. Es war ein kleines Weihnachtswunder und für die Betroffenen wohl das allerschönste Geschenk, was sich in Rauris am 24. Dezember 2015 ereignet hat. Der Flüchtlingsbetreuung des Regionalverbands Oberpinzgau ist es mit sehr tatkräftiger Hilfe von Seiten des Landes (Grundversorgungsstelle) und dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl geglückt, eine Familie nach einem halben Jahr Trennung wieder zusammenzuführen. Zuerst...

1 Bild

Ein Leserbrief zum Thema "Flüchtlingspolitik" 1

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 13.01.2016 | 798 mal gelesen

Die folgenden Zeilen stammen von Kurt Pointner aus Taxenbach.

11 Bilder

Spannende Eindrücke beim Ausflug in die Almenwelt

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 11.01.2016 | 185 mal gelesen

LOFER. Norbert Meindl, Bürgermeister von Lofer, und Betriebsleiter der Bergbahnen Lofer, hat die in der Gemeinde lebenden Asylwerber zu einem Ausflug in die "Almenwelt" eingeladen. Rund 20 Personen genossen einen fröhlichen Tag im Schnee. Begleitet wurden sie von engagierten Helfern aus dem Dorf und Betreuer Hazem Hamza. Vorerst erfolgte der Ausflug ohne Schi, aber vor allem die Kinder sind sehr interessiert daran, das...

Körperverletzung in Piesendorf

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 29.12.2015 | 1307 mal gelesen

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg

4 Bilder

Weihnachtsaktion: Herzenswünsche von Kindern erfüllt

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 23.12.2015 | 123 mal gelesen

MITTERSILL. Die private Initiative „Kinderweihnachten Pinzgau“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, zu Weihnachten Kinderwünsche in bedürftigen Familien zu erfüllen. Am 22. Dezember kamen die Geschenkspackerl auch zu den Asylwerbern nach Mittersill. Christkindls Helfer Organisatorin Katja Egger aus Saalfelden hatte mit Unterstützung von Lehrerin Silvia Limpl und Stadträtin Susanne Hirschbichler in der Aula der Neuen...

1 Bild

Ladendiebstahl in Saalfelden

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 05.12.2015 | 139 mal gelesen

Presseaussendung der Polizei Salzburg

1 Bild

Bramberg: Anklöckler streiken, weil die Gemeinde sich nicht um Flüchtlinge bemüht 2

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 02.12.2015 | 6301 mal gelesen

Der folgende Leserbrief stammt von Maria Oberleitner und Helene Bachler

1 Bild

Gastronomie: Flüchtlinge können als Aushilfskräfte arbeiten - der RVO engagiert sich

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 30.11.2015 | 378 mal gelesen

OBERPINZGAU. Auch die vom Regionalverband Oberpinzgau betreuten Flüchtlige können während der Wintersaison in der Gastronomie als Aushilfskräfte beschäftigt werden. Betriebe, die eventuell Bedarf hätten, sollten sich bitte beim Regionalverband melden. Keinesfalls sollen einheimische bzw. langjährige Saisonkräfte ersetzt werden Der Regionalverband Oberpinzgau sucht gastronomische und touristische Betriebe, die eventuell...

7 Bilder

Seid kritisch gegen Stammtischgerede!

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 24.11.2015 | 267 mal gelesen

Diesen Appell richtete LR Martina Berthold an das Publikum bei der Diskussion zum Thema Flüchtlinge.

3 Bilder

Drei neue Asylquartiere in Zell am See 2

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 17.11.2015 | 2802 mal gelesen

ZELL AM SEE. Die Bergstadt ist gut vorbereitet, wie Bürgermeister Peter Padourek (ÖVP) versichert. Man sei sehr gut vernetzt und in Kontakt mit allen Vereinen und Schulen um kurzfristige Lösungen zu schaffen. Denn bisher sei nicht bekannt, ob und wie viele Kinder kommen werden, aber Zell am See sei gerüstet. Alle Institutionen wurden vorab informiert. In Kürze werden rund 145 Flüchtlinge aufgenommen, um die vom Bund...

5 Bilder

Flüchtlinge: Sorgen und Solidarität

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 10.11.2015 | 346 mal gelesen

SAALFELDEN. Die Gemeinde Saalfelden setzte bei der Bürgerversammlung einen Schwerpunkt auf das Thema Flüchtlinge. Einen beklemmenden Einstieg machte Caritas-Experte Franz Neumayer mit einem kurzen Bericht über die Situation im Nahen Osten. Seine Schilderungen verdeutlichten, warum so viele Menschen die riskante Flucht nach Europa auf sich nehmen. Angeregte Diskussion Im Anschluss daran informierten Ingomar Ebster...

3 Bilder

Warum gibt es in Bramberg, Hollersbach und Uttendorf noch keine Flüchtlinge?

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 03.11.2015 | 330 mal gelesen

Einige Anrufer wunderten sich, weil es in ihren Heimatorten Bramberg, Hollersbach und Uttendorf noch keine Flüchtlinge gibt. Und das, obwohl die Gemeinden zum Regionalverband Oberpinzgau gehören, der beschlossen hat, in allen Kommunen Leute unterzubringen. Drei Bürgermeister, drei verschiedene Antworten Wir haben bei den drei Bürgermeistern nachgefragt und drei verschiedene Antworten erhalten: Hannes Lerchbaumer...