Nachrichten aus Tennengau

1 Bild

Sparkasse: "Drei Viertel aller Buchungen laufen über Handy"

Thomas Fuchs
Thomas Fuchs | Tennengau | vor 3 Stunden, 28 Minuten | 33 mal gelesen

Die Sparkasse geht mit den Programm "George" in die Offensive. Trotz Digitalisierung ist die Bankfiliale aber längst nicht Geschichte. - HALLEIN. Die Tennengauer Sparkasse kann auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Im Bezirk Tennengau wurden 45 Millionen Euro an Neukrediten vergeben, das größte Wachstum ist in der Wohnungsbeschaffung zu verzeichnen. Immer wichtiger werde der Onlinebereich. Mit dem Serviceprogramm...

11 Bilder

Spaß am Sport geht auch - oder nur? - mit Regeln

Theresa Kaserer
Theresa Kaserer | Salzburg Stadt | vor 4 Stunden, 36 Minuten | 16 mal gelesen

Toller Erfolg des "Fairness and Fun"-Projekts des ASVÖ Salzburg - SALZBURG (tres). Die Workshop-Leiter des "Fairness and Fun"-Projekts des ASVÖ Salzburgs besuchten kürzlich zweimal das BG/BRG Hallein und einmal die NMS Schlossstraße in Salzburg. Gleich am Beginn stellten die engagierten Schüler fest, dass durch Einführen und Abändern von Regeln aus einem Spiel voller Chaos ein geordnetes und lustiges Spiel entstehen kann....

1 Bild

Gewinnen Sie 4 x 1 Karte für den Salzburger Musikfrühling!

Gerhard Resch
Gerhard Resch | Pinzgau | vor 6 Stunden, 28 Minuten | 30 mal gelesen

Zell am See: Zell am See | Salzburger Musikfrühling: Freitag, 1. Juni, und Samstag, 2. Juni, in Zell am See. - ZELL AM SEE. Beim Salzburger Musikfrühling tummeln sich die Stars der Volksmusik. Heuer findet das musikalische Frühlings-Highlight am Freitag, den 1. Juni, und am Samstag, den 2. Juni, in Zell am See statt. Dieses Jahr werden gleich vier hochrangige Interpreten im Zeller Eisstadion für Stimmung sorgen: Vincent & Fernando aus...

1 Bild

Richtige Händehygiene – Keine Chance für Keime

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | vor 6 Stunden, 35 Minuten | 13 mal gelesen

Fast alle Infektionskrankheiten werden über die Hände übertragen. Dass die gründliche Händereinigung unumgänglich ist, liegt also nahe. - SALZBURG (mst). Die Hygienefachkräfte des Salzkammergut-Klinikums wissen was man bei der Händereinigung beachten und auf was man keinesfalls vergessen sollte. Anlässlich des "Welttag der Händehygiene" geben Experten ihre Tipps weiter. Gut versteckt Keime sind meist da wo wir sie am...

1 Bild

Lebensmittelrückruf: Camembert de Normandie kontaminiert

Kerstin Wutti
Kerstin Wutti | Land Österreich | vor 8 Stunden, 16 Minuten | 85 mal gelesen

Gesundheitliche Folgen: Speziell Kinder sollten den Käse nicht essen. - ÖSTERREICH. Der Camembert Käse von Fromagerie du Plessis wird wegen toxinbildender Bakterien (Escherichia coli) zurückgerufen. Betroffen ist das Produkt "Camembert de Normandie AOP 250g – Camembert Excellence AOP 250g" mit der Chargennummer 260218 und Mindesthaltbarkeitsdatum 29. April 2018, 2. Mai 2018 und 5. Mai 2018. Identitätskennzeichen:...

1 Bild

Patienten zunehmend in ambulanter Rehabilitation

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 9 Stunden, 29 Minuten | 62 mal gelesen

"Die Patientenbedürfnisse haben sich verändert", weiß Michael Heinisch, Geschäftsführer der Vinzenz Gruppe, der sieben Ordensspitäler, zwei Pflegehäuser sowie Rehabilitationszentren in Wien und Oberösterreich angehören. Die Vinzenz Gruppe reagiert auf diese Bedürfnisse seit 2011 mit dem Ausbau des Angebots an ambulanten Therapien im Bereich der Rehabilitation. Laut Heinisch entscheiden sich immer mehr Patienten für diese...

1 Bild

Frühling macht die Frauen müde

Michael Leitner
Michael Leitner | Land Österreich | vor 10 Stunden, 4 Minuten | 36 mal gelesen

Von der Frühjahrsmüdigkeit sind nicht zuletzt Frauen oft betroffen. - Wenngleich sich die meisten Menschen über wärmere Temperaturen freuen, kann uns der Wetterumschwung manchmal ganz schön zusetzen. Vor allem Frauen klagen oftmals über eine ausgeprägte Frühjahrsmüdigkeit, weil sich der Körper erst auf die längeren Tage einstellen muss. Für mehr Energie kann man unter anderem mit regelmäßiger Bewegung sorgen....

1 Bild

Vitamin K gegen Knochenbrüche?

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | vor 11 Stunden, 24 Minuten | 16 mal gelesen

Die Forschung bringt neue Erkenntnisse um Osteoporose – also dem sogenannten Knochenschwund vorzubeugen. - SALZBURG (mst). 700.000 Menschen sind in Österreich vom Knochenschwund betroffen. Am häufigsten leiden Frauen unter Osteoporose. Im besten Fall erfolgt die Diagnosestellung frühzeitig, genauso wie der Start einer Therapie. Erneut bestätigt sich die Vermutung, dass Vitamin K bei der Volkskrankheit eine wesentliche Rolle...

1 Bild

Unbeschwert auf Reisen gehen

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 12 Stunden, 4 Minuten | 36 mal gelesen

Vorbereitung ist alles: auch für die gesundheitlichen Maßnahmen - Welche gesundheitlichen Risiken eine Reise mit sich bringen kann, lässt sich nicht per se an der Wunschdestination festmachen. Eine größere Rolle spielen die individuellen Vorlieben und Gewohnheiten der Weltenbummler. Wer etwa in touristisch wenig erschlossenen Gebieten unterwegs ist, in einfachen Quartieren übernachtet und sich ernährt wie ein Einheimischer,...

1 Bild

Ein Gen bestimmt, wer zum Allergiker geboren ist

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 12 Stunden, 4 Minuten | 33 mal gelesen

Ob jemand eine Allergie entwickelt oder nicht, ist stark von genetischen Faktoren abhängig. Schon lange wurde vermutet, dass bestimmte Moleküle generell bei Autoimmunerkrankungen, chronischen Infektionen und Allergien eine große Bedeutung haben. In einer aktuellen Studie konnten die Wissenschafter der MedUni Wien weltweit erstmals an Tests mit Mäusen zeigen, dass nur jene Versuchstiere eine Allergie entwickeln konnten, die...

1 Bild

Mit der Familie gegen den Krebs

Margit Koudelka
Margit Koudelka | Land Österreich | vor 12 Stunden, 4 Minuten | 17 mal gelesen

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet - ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die...

1 Bild

Arbeiten in der Pflege – Wenn man nichts mehr zu lachen hat

Martina Stabauer
Martina Stabauer | Flachgau | vor 1 Tag | 57 mal gelesen

Der Vortrag "Die Kraft des Humors" von Werner Gruber ist einer der Höhepunkte der Veranstaltung "Haben wir noch was zu lachen?", welche von der Arbeiterkammer ins Leben gerufen wurde. - SALZBURG (mst). Werner Gruber will durch seinen Vortrag vermitteln, dass Humor dabei helfen kann belastende Situationen im Arbeitsbereich zu überstehen. "Täglich kümmern sich Mitarbeiter die in Gesundheitsberufen arbeiten um andere Menschen....

1 Bild

Nur minimale Veränderungen durch die Wahlkarten-Auszählung

Julia Baumgärtner
Julia Baumgärtner | Pongau | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

152 Wähler gaben ihre Wahlkarte in einem anderen Wahllokal als jenem ihrer Wohnsitzgemeinde ab – diese sind jetzt ausgezählt. - 152 Wahlkarten wurden am Tag der Landtagswahl in einem anderen Wahllokal als jenem der Wohnsitzgemeinde abgegeben. Diese sind nun ausgezählt und brachten erwartungsgemäß nur geringfügige Änderungen gegenüber dem Wahlergebnis vom Sonntagabend. Vorläufiges Endergebnis der Salzburger Landtagswahl...

1 Bild

Das Auto, das um die Ecke sehen kann …

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität | Land Österreich | vor 1 Tag | 37 mal gelesen

… könnte dank des 5,4 Millionen Euro schweren Projekts AutopleX unter Führung von Jaguar Land Rover Realität werden. Gemeinsam mit staatlichen britischen Stellen und weiteren Unternehmen zusammen hat sich Jaguar Land Rover an der Spitze dieses Konsortiums das Ziel gesetzt, beim selbstfahrenden Auto bahnbrechende Fortschritte hinsichtlich Sicherheit zu erreichen. Beispielsweise sollen diese Fahrzeuge uneinsehbare Kreuzungen...

1 Bild

Blitzschnell aufladbarer Audi

Motor & Mobilität
Motor & Mobilität | Land Österreich | vor 1 Tag | 26 mal gelesen

Ende 2018 startet die Serienversion des Audi e-tron-Prototypen auf dem europäischen Markt. Das erste vollelektrische Modell von Audi kann als erstes Auto im Markt an Schnellladesäulen mit bis zu 150 kW Strom tanken! Damit ist der Elektro-SUV in etwa 30 Minuten wieder startklar, Reichweite ist über 400 Kilometer (im WLTP-Fahrzyklus). Imposant inszeniert Um dieses blitzschnelle Aufladen zu symbolisieren, wurde im...