Tag der Offenen Tür der ÖWR Ortsstelle Bad Goisern

11Bilder

BAD GOISERN. Am Samstag, 21. Juni 2014 veranstaltete die Österreichische Wasserrettung Ortsstelle Bad Goisern einen Tag der Offenen Tür. BesucherInnen hatten die Gelegenheit die Bootshütte im Strandbad Untersee und auch das Einsatzboot zu begutachten, sowie die eine oder andere Runde damit zu drehen. Zudem gab es eine Ausstellung der Fachbereiche der Wasserrettung wie Wildwasser und Tauchen. Zu Mittag wurde der Griller angeheizt und alle Gäste und Interessierten konnten Leckereien vom Grill und vom Kuchen Buffet genießen.

Die Jugendgruppe der Ortsstelle Bad Goisern trotze von Freitag auf Samstag dem Wetter und zeltete im Strandbad Untersee. Nachdem am Freitagnachmittag die Zelte aufgestellt waren, starteten die Kinder und Jugendlichen eine Fotoralley. Am Samstag standen verschiedenen Spiele auf dem Programm. So mussten die jungen Wasserretter aus Baumstämmen, Seilen und Kanistern ein Floss bauen, das sie alle tragen sollte.

Am frühen Nachmittag statteten WasserrettungstaucherInnen aus dem Landesverband Vorarlberg der Ortsstelle Bad Goisern zur gemeinsamen Übung einen Besuch ab. Die TaucherInnen aus den Landesverbänden Oberösterreich und Vorarlberg übten den Ernstfall im Strandbad Untersee. Übungsannahme war ein vermisster Schwimmer. Die TaucherInnen wurden in Gruppen á fünf Personen aufgeteilt und mussten mittels Kompass vorher platzierte Bojen anvisieren. Im Anschluss an die Übung machten die TaucherInnen noch einen Bootstauchgang am Hallstättersee.

Am Samstag, entwickelte sich das Wetter im Laufe des Tages immer besser und so konnte das Sonnenwendfeuer am Abend wie geplant entzündet werden. Die Kinder und einige Junggebliebene nutzten die Gelegenheit und verbrachten auch die Nacht von Samstag auf Sonntag am Hallstättersee.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen