Große Jubiläumsfeier
125 Jahre Gmundner Straßenbahn

10Bilder

GMUNDEN. Am 23. August 1894, also vor genau 125 Jahren, wurde die Gmundner Straßenbahn als „Elektrische Lokalbahn Gmunden (ELBG)“ eröffnet. Mit einer Streckenneigung von exakt zehn Prozent zählt sie nach wie vor zu den steilsten Adhäsionsbahnen der Welt. Und bis zur Durchbindung nach Vorchdorf im letzten Jahr war sie mit nur 2,3 Kilometern Streckenlänge, fünf Triebwagen und fünf Mann Personal der kleinste elektrische Straßenbahnbetrieb der Welt.

Bahnbetreiber Stern&Hafferl feiert dieses Jubiläum mit einem großen Fest am Samstag, 31. August. Dabei gibt es ab 9 Uhr einen Festakt, Nostalgiefahrten, eine Oldtimerschau, Musik, Kinderprogramm und gmütliches Beisammensein.

Eisenbahnfreunde und Fotografen haben an diesem Tag die Gelegenheit, die Schienenfahrzeuge auf dem Rathausplatz zu fotografieren.

Nähere Infos und Fahrpläne

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen