26. August: Bergmesse am Brunnkogel

ALTMÜNSTER. Am Sonntag dem 26. August findet um 10.30 Uhr die schon traditionelle Bergmesse am Brunnkogel zum Gedenken der „Gefallenen der beiden Weltkriege“ statt. Diese Bergmesse wird am wohl imposantesten Gipfelkreuz der Westalpen abgehalten, das nach einem Schneedruck wieder erneuert wurde und von den „Freunden des Brunnkogelkreuzes“ unter der Leitung von Hannes Spiesberger wiederaufgebaut wurde.
Heuer wird diese Messe von Bischof Manfred Scheuer zelebriert, der nach seiner Bestellung als Bischof der Diözese Linz spontan für diese Bergmesse zugesagt hat.
Musikalisch wird die Messe wie jedes Jahr vom Musikverein Neukirchen unter der Leitung von Manfred Röhrer gestaltet. Obmann Martin Thalhammer gelingt es immer wieder, genug Bergsteiger samt Instrumente, zum doch recht mühsamen Aufstieg zu bewegen. Sollte die Witterung nicht geeignet sein, wird die Veranstaltung über die Homepage www.hochlecken.at – Freunde des Brunnkogelkreuzes abgesagt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen