Jubiläum
30 Jahre Museum der Stadt Bad Ischl

BAD ISCHL. Bereits 30 Jahre gibt es das Museum der Stadt Bad Ischl bereits und seit seiner Eröffnung am 11. März 1989 hat sich so einiges getan. Es gibt regelmäßige Sonderausstellungen, Konzerte und Vorträge, aber auch Hochzeiten. Ankäufe werden getätigt, um den Bestand zu vergrößern und Restaurierungen werden vorgenommen um beschädigte Objekte zu retten. 2005 erhielt das Museum das erste Mal das Österr. Museumsgütesiegel.
Sammeln, bewahren, forschen und vermitteln, als Kernaufgaben eines Museums, werden hier nicht nur durchgeführt sondern mit Freude und Engagement gelebt. Eine kleine, feine Ausstellung bietet eine Zusammenfassung und einen Überblick über 30 Jahre Arbeit - seit dem 15. Februar können Sie sich davon überzeugen. Außerdem – jeden Freitag um 14 Uhr erleben Sie bei einer Führung im Haus die zahlreichen Veränderungen die über die Jahre erfolgt sind.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen