6. bis 8. Juli: Holzstangenbierzelt der Feuerwehr Wirling

3Bilder

ST. WOLFGANG. Zum 26. Mal findet heuer vom 6.- 8. Juli das traditionelle Holzstangenbierzelt der Wirlinger Wehr statt. Die beeindruckende Atmosphäre des Holzzeltes, das mit Fichtengras und Bergkiefer ausgekleidet wird, ist in der ganzen Region ein Highlight des Sommers. Im Rahmen des Festes wird zeitglich das neu erbaute Feuerwehrhaus eröffnet. Die Arbeiten am Zeughaus laufen derzeit auf Hochtouren, damit bis zur feierlichen Eröffnung am 6. Juli alles fertig wird.

Viele musikalische Highlights

Am Freitag spielen unter dem Motto „Schneidig, trachtig durch die Nacht“ eine Truppe aus St. Wolfgang mit dem Namen „Edelweiß 3“ auf. Ein weiteres Highlight ist sicherlich der große Wolfganger Volksmusikabend am Samstagabend. Musiker der Umgebung, darunter die Lindaua-Musikanten, die legendären Moosalm-Musikanten, die Aberseer-Musikanten und als Stimmungsmacher der „Gaudimax“ Karl Baumgartner, begleiten dabei den sicherlich einzigartigen Abend. Am Sonntag schließlich findet, neben einem besonderen Kinderprogramm, der Frühschoppen statt – begleitet von der Bürgermusikkapelle
St. Wolfgang. Am Nachmittag lässt die Heuschober Musi das legendäre Wochenende ausklingen. Eine weitere Besonderheit stellt auch noch die unverzichtbare „Nockahüttn“ dar, in der Holzknechtnocka, Kasspatzen und Beilagen aufgetischt werden.
Der gesamte Reinerlös des Festes wird für den Ausbau des Zeughauses verwendet.

Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.