Austropop und Alpenpunk bei 47. Auflage der Strobler Wies’n

Bei Alpenpunkerin Hannah ist am „Wies‘n-Freitag“ ein starker Auftritt garantiert.
  • Bei Alpenpunkerin Hannah ist am „Wies‘n-Freitag“ ein starker Auftritt garantiert.
  • Foto: Marc Schwarz
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

STROBL. Von 20. bis 23. Juli findet neben dem Busbahnhof in Strobl die 47. Strobler Wies’n des Sportklubs statt. Diesmal spannt sich der musikalische Bogen von Volks- und Partymusik über Austropop bis hin zu Alpenpunk.

Zum Auftakt am Donnerstag, 20. Juli (Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr), gastieren mit den Lausern „alte Bekannte“ am Wolfgangsee - war die Band in den Schottenröcken doch bereits in den letzten Jahren ein Garant für beste Laune im Festzelt. „Steirerbluat trifft Alpenpunk“ heißt es am Freitag, 21. Juli (Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr). An diesem Tag spielt zum einen mit den Granaten eine junge, dynamische Band aus der Steiermark in Strobl auf, zum anderen konnte mit Hannah ein echter Stargast gewonnen werden. Die Alpenpunkerin aus Tirol ist mit ihrem Album derzeit auf Erfolgskurs, heimste dafür bereits Gold ein und wird mit ihren wilden Outfits und starken Liedern sicher für einen ebenso starken Auftritt sorgen.

Austropop am Wies‘n-Samstag

Auf Austropop von Rainhard Fendrich, Udo Jürgens, STS und Co. dürfen sich die Besucher am Samstag, 22. Juli, freuen (Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr): Die Band Hoamspü sorgt an diesem Tag für neue Klänge im Strobler Festzelt. Zum Abschluss des viertägigen Festes gibt es am Sonntag, 23. Juli, ab 10.30 Uhr in bewährter Weise den Frühschoppen mit der Ortsmusikkapelle Strobl unter der Leitung von Gerhard Laimer. Ab 13.30 Uhr folgt der Wies’n-Kehraus mit den M&M’s. An allen vier Tagen sorgen die Sportler des SK Brandl-Bau Strobl samt Helfern für beste Verpflegung der Besucher, ein Heimbringerdienst wird von Donnerstag bis Samstag angeboten. Am Freitag und Samstag hält zudem der Discobus vor dem Festzelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen