Musik in Bad Ischl
"Elektro Gondeln" am 11. Juli bei der Katrin Seilbahn

Elektro Gondeln

Unter dem Titel „Elektro Gondeln“ findet am Samstag, 11. Juli 2020 zum ersten und garantiert nicht zum letzten Mal ein musikalisches Highlight auf Bad Ischls Herzberg statt.

BAD ISCHL. Ab 12 Uhr Mittag erklingen feine Club Sounds über die Terrasse der Katrin Seilbahn Bergstation und laden zum Tanz. „Kaiser Franz Disco“ und Kollege „Motté“, zwei hochkarätige DJs, gestalten direkt an der Bergstation der Katrin Seilbahn Bad Ischl das bunte Bergluft Programm.  Nach der letzten Talfahrt um 17 Uhr geht es im Foyer der Katrin Seilbahn Talstation weiter. Mit House Music und „Gin Elisabeth“. So lässt man im Sommer in Bad Ischl den Samstagabend ausklingen.
Der Eintritt ist frei, es gelten die regulären Seilbahntarife.

DJ-Duo am Berg

DJ Kaiser Franz Disco (Bad Ischl / Ibiza) steht schon längst auf der Liste der gefragtesten DJs des Landes und organisiert mit viel Energie und Herz gemeinsam mit Katrin Seilbahnbetreiber Johannes Aldrian das Format „Elektro Gondeln“. „Motte“ ist ein international gefragter DJ und beglückt mit Klängen aus Disco, Funk & Soul mit einer Prise House. Hinter dem Namen „Motte“ steht ein etabliertes Label mit einem namhaften Künstler und Produzenten, der bereits seit mehreren Jahrzehnten seine Kompetenz beweist.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen