Jools Holland am 10. März im Lehrtheater Bad Ischl

Jools Holland kommt wieder in die Kaiserstadt.
  • Jools Holland kommt wieder in die Kaiserstadt.
  • Foto: www.joolsholland.com
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Drei Mal war er schon in Bad Ischl und konnte jedes Mal sein Publikum begeistern. Mit seiner BBC-Show "Later... with Jools Holland" hat der TV-Star, Pianist und Bandleader die kultigste Musikshow Europas am Start. Von Amy Winehouse, George Harrsion und Tom Jones bis Bono, Pearl Jam oder BB King hat er sie alle in seiner Show gehabt. Unterstützt wird Jools auch diesesmal wieder von Tochter Mabel, der "Queen of Boogie" Ruby Turner und von Louise Marshall, die seit Jahren fixer Bestandteil von Jools' Band ist, aber auch in den Bands von David Gilmour, Marc Almond oder Paul Young den weiblichen Ton angibt. Wer die Sängerinriege bei dieser Tour komplettieren wird, lässt Jools Holland noch offen. Am Schlagzeug sitzt wie gewohnt Klaxons Drummer George Latham.
Am Samstag, 10. März, ist Jools Holland wieder im Bad Ischler Lehrtheater zu sehen. Beginn ist um 20 Uhr. Karten für diesen außergewöhnlichen Konzertabend gibt es im Lehartheater Bad Ischl (leharkino@aon.at), beim Tourismusverband in der Trinkhalle Bad Ischl und bei der Salzkammergut Touristik.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen