Mit Bike und Traktor zum Goiserer Feuerwehr-Hallenfest

Viel Spaß verspricht auch heuer wieder das Hallenfest in Bad Goisern.
2Bilder
  • Viel Spaß verspricht auch heuer wieder das Hallenfest in Bad Goisern.
  • Foto: FF Goisern
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD GOISERN. Für Party-Stimmung und reichlich Spaß sorgt auch heuer das traditionelle Hallenfest von 8. bis 10. Juli im Feuerwehrhaus Bad Goisern. Passend zum Termin der Salzkammergut-Mountain-Bike-Trophy ist das Fest nur wenige Meter vom Start- und Zielgelände situiert. Live-Musik, ein vielfältiges gastronomisches Angebot sowie ein Vergnügungspark erwarten die Festbesucher.

Los geht es mit dem Festbetrieb und Vergnügungspark samt Kinderkarussell bereits am Freitag ab 18 Uhr. Rein in die Jeans-Jacke und setz´ den Cowboy-Hut auf – denn für Unterhaltung im Country-Music-Style sorgt abends die Gruppe „Das Bänd“.
Sportlich wird es dann am Samstag mit dem „Hallenfest-Cup“, dem ganztägigen Fußball-Turnier beim Feuerwehrhaus. Mit Top-Stimmung der „Sondercombo“ und deren Motto „Aussi in die Wöt“ geht es in den Abend. In Synergie zur Mountainbike-Trophy steht auch das Hallenfest, denn die Siegerehrungen der Fan-Zonen sowie der Sparte „Feuerwehr-Marathon“ gehen direkt beim Feuerwehrfest über die Bühne.
Ganz im Zeichen von Gemütlichkeit und Blasmusik steht dann der Sonntag: „Auf mit dem Traktor zum Hallenfest!“ heißt es wieder von 10 bis 12 Uhr. "Denn wer zum traditionellen Traktortreffen anreist, erhält eine Halbe Bier und ein Hendl gratis", und so freut sich der Veranstalter schon jetzt auf viele Traktorfahrer. Dass es beim Frühschoppen mit knusprigem Hallenfest-Henderl und weiteren Köstlichkeiten so richtig „g´miatlich“ wird, dafür sorgt die „Goiserer Bürgermusik“. Was während der drei Festtage natürlich nicht fehlen darf, ist ein flotter Vergnügungspark, unter anderem mit Autodrom, Wischer und Schießbude.

Viel Spaß verspricht auch heuer wieder das Hallenfest in Bad Goisern.
Autor:

Philipp Gratzer aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.