Bildungszentrum Salzkammergut
Offene Bildungswerkstatt ab Oktober in Ebensee

Freies Radio Salzkammergut
  • Freies Radio Salzkammergut
  • Foto: Freies Radio Salzkammergut
  • hochgeladen von Laura Hofmann

EBENSEE. Das Projekt 'Explore' ist ein kostenfreies Angebot für Menschen mit Migrationshintergrund, welches helfen kann neue soziale und berufliche Netzwerke zu knüpfen und besser im Salzkammergut Fuß zu fassen.  Im Rahmen des Projekts entsteht eine Offene Bildungswerkstatt (ab Oktober) im Bildungszentrum Salzkammergut in Ebensee, in der ein kostenfreier Lehrgang (Freitags) angeboten, Bildungs- und Berufsberatung organisiert und ein umfangreiches Worskhop-Programm abgehalten wird. Im Lehrgang werden die bereits vorhandenen Kompetenzen der TeilnehmerInnen sichtbar gemacht (Jeder Mensch kann was!), Deutschkurse (auch Dialekt) angeboten, sogenannte Audio-Selfies (wenn gewünscht für Bewerbungen) produziert und politische Bildung vermittelt.

Über Interesse, Fragen sowie viele Anmeldungen unter explore@explore-skgt.at freuen sich die Projektträger Bildungszentrum Salzkammergut, Freies Radio Salzkammergut und Community Medien Institut Commit.
Weiter Informationen finden Sie HIER.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen