Gelungene Abschlussveranstaltung des Projektes „Gschmah is´s wannst gsund bist“

3Bilder

BAD GOISERN. Die sieben Gemeinden des inneren Salzkammergutes wollten zum Thema Gesundheitsförderung aufzeigen - es war interessant, wie vielfältig diese Thematik sein kann. Zum Einstieg des Abends brachte Thomas Pilz mit „Zumba“ die Besucher ordentlich ins Schwitzen. Die Heimatbühne Bad Goisern hat in drei Aufführungen ein tolles Programm gezeigt und die Bauchmuskeln aller anwesenden ordentlich strapaziert. Zudem gab es schöne Preise zu gewinnen. Der Hauptpreis war ein Gutschein des Familienhotels „Dachsteinkönig“ in Gosau.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen