Gesunde Gemeinde Bad Goisern
Natur erleben im Jahreskurs

Ein Leben mit Kräutern und Natur ist Leidenschaft.

Leben im Rhythmus der Natur - Jahresausbildung im Rahmen der Gesunden Gemeinde Bad Goisern.

BAD GOISERN. Ein Leben mit Kräutern und Natur ist eine Leidenschaft. Getragen von Rhythmen ist diese Lebensweise Balsam für Körper, Geist und Seele. In diesem Jahreskurs lernen sie in der Natur zu lesen, diese zu verstehen und damit zu arbeiten. Das Herstellen von eigenen Kosmetikprodukten, Oxymel als isotonisches Getränk zur Selbstheilung, Räuchern, Hydrolate, Öle und Tinkturen - all dieses Wissen gehört zu unserem Kulturgut. So ist es in diesem Jahr Ziel saisonale Pflanzenverarbeitung aber auch Inhaltsstoffe, Wirkung und Anwendungsmöglichkeiten zu erlernen und dieses Wissen zu erhalten. Die Lehrtage sind angelehnt an die Jahreskreisfeste und werden sehr lebhaft gestaltet.

Kursinhalte

  • Geschichte der Kräuterkunde
  • Pflanzenfamilie und Inhaltsstoffe
  • Ernte und Verarbeitungsmöglichkeiten/Konservierung
  • Kräuterwanderungen
  • Altes Kräuterwissen, Mythologie
  • Herstellen von Blütenessenzen und Hydrolaten
  • Naturkosmetik
  • Räuchern
  • Kochen mit Wildkräuter
  • Ölauszüge, Tinkturen, Heilsalben, Elexiere, Sirupe, Kräuterweine
  • Frauenkräuter und Frauenwissen
  • Jahreskreisfeste
  • Ausbildungstage

21.03.2020 - Ostara
25.04.2020 - Beltane
23.05.2020 - Blütenessenzen
21.06.2020 - Litha
01.08.2020 - Lughnasadh
19.09.2020 - Marbon
30.10.2020 - Samhain
21.11.2020 - Beprechung Yul

Jeweils von 9 bis 17 Uhr im Hexen Atelier bzw. Wanderungen in der Umgebung. Die Teilnehmer erhalten alle Unterlagen sowie das Material fürs gesamte Kursprogramm. Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat ausgestellt. Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis spätestens 10. März 2020 per Mail hexen.atelier@gmx.at oder unter 0650/410 11 23.

Auf zahlreiche Teilnehmer freuen sich Tanja Mittendorfer und die Gesunde Gemeinde Bad Goisern.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen