Vortrag von Rosemarie Peer: "Konzentration fördern bei Kindern"

Rosemarie Peer lädt zu ihrem Vortrag ins Ischler Pfarrheim.
  • Rosemarie Peer lädt zu ihrem Vortrag ins Ischler Pfarrheim.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Philipp Gratzer

BAD ISCHL. Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, Teilleistungsstörungen sind nur einige der Schlagwörter, die immer mehr den Alltag von Pädagogen, Eltern und Kindern begleiten. Dürfen unsere Kinder noch Kind sein, sich wohl fühlen und unbeschwert durchs Leben gehen und warum ist mangelhafte Konzentration in unsererheutigen Zeit ein so großes Thema? Leistungsdruck, Stress und eine schnelllebige Zeit mit wenig Tiefgang erschweren es den Kindern zu sich zu finden und dadurch eine gut integrierte Konzentration zu erlangen.
In ihrem Vortrag am 10. Jänner um 19 Uhr zeigt Rosemarie Peer im Bad Ischler Pfarrheim die Möglichkeiten, den Alltag umzugestalten, damit Kinder wieder zu einer natürlichen Lebensweise kommen und sich auf ihren Alltag konzentrieren können. Themen wie gesunde Ernährung, ein natürlicher Umgang miteinander, hilfreiche Lerntechniken und ein sinnvoller Einsatz von Computer und Handy werden die Teilnehmer an diesem Abend beschäftigen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen