13. Häferlguckergala im ALFA Steyrermühl

LAAKIRCHEN. Bereits zum 13. mal veranstaltete der Verband der Köche Sektion O.Ö.
die Häferlguckergala. Dies ist der Gourmetpreis von Köchen verliehen
an Schauspieler für die Verdienste um die heimische Küche.
Der diesjährige Preisträger war August Schmölzer, der sympatische
Schauspieler aus der Steiermark, der den "Häferlgucker" verliehen bekam. Er konnte auf der Bühne durch eine original steirische "Eierspeis´", natürlich mit Kernöl zubereitet, überzeugen. Als Draufgabe gab es noch eine kurze Lesung aus senem Buch "Tor zum Herzen". Es war eine perfekte Veranstaltung am Ufer der Traun, Organisiert von Gerhad Kranawendtner und Heinz Pinaucic aus der Sektion O.Ö.
Herzlichen Dank für die Unterstützung beim Warmen Büffet von
Den Sektionen Wien, Salzburg und Steiermark. Besten Dank auch
an alle Sponsoren, vor allem an "Gmundner-Milch" und die Fa. GTM
Großküchen.

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.