2. Wirtschaftsmesse Altmünster war wieder ein voller Erfolg

256Bilder

ALTMÜNSTER. Bereits entlang des Zuganges wurden die Gäste von der Produktschau der zahlreichen Aussteller beeindruckt. Mit einem Kran konnte man sich in schwindelerregende Höhe befördern lassen und den herrlichen Panoramablick genießen. Die kleineren Besucher waren mit voller Begeisterung Passagiere des Bummelzuges. Im Innenbereich konnten sie Ihre Geschicklichkeit bei einem Parcour, betreut vom ELKI, unter Beweis stellen.
Den rund 75 Ausstellern gelang es mit ihren vielfältigen, hochwertigen, auch ausgefallenen Produkten und Dienstleistungen das Interesse der Besucher hervorzurufen. Immer wieder hörte man den Satz „ich wusste gar nicht, welche Vielfalt und wie viele Betriebe es in Altmünster gibt“.
Durch persönliche Gespräche an den Ständen, interessante Fachvorträge, Firmenpräsentationen, lebendige Werkstätten bekam man einen guten Einblick in die Unternehmen.

Premiere von "Hymne an Altmünster"

Durch den Tag führte Sigi Passek mit gewohnt lockerer, publikumsnaher Moderation. Musikalisch begleitet wurde er dabei von der Zirbnzapfnmusi und Jakob Ahammer und Alexander Höller. Bei der offiziellen Eröffnung mit Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger um 10 Uhr wurden die Gäste mit der Premiere von "Hymne an Altmünster" von Hans Schlipfinger überascht.
Die heimische Gastronomie verwöhnte mit kulinarischen Schmankerln Für Parkplatzeinweisung und Verkehrsordnung sorgte die FF Eben.
Zum Abschluss galt es die tollen Preise der Aussteller an die Besucher im Rahmen eines Gewinnspieles zu verlosen.

Autor:

Kerstin Müller aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.