Air-Challenge 2012 – Alles Gute kommt von Oben

19Bilder

Knapp 30.000 Zuschauer sowie 700 geladene Gäste, darunter der Schauspieler Steffen Wink, Hollywood Komponist und Grammy Gewinner Harold Faltermeyer, oder Segelflug-Weltmeister Bruno Gantenbrink, wohnten dem elitären Treffen der majestätischen Lufthoheiten bei. Gesichtet wurden auch etliche Wirtschaftsgrößen, die scalaria air challenge längst als Forum für sich entdeckt haben und wie in den Jahren zuvor lag auch diesmal der Unterschied im Detail.

Flying Emotions
Das Programm war abwechslungsreich gestaltet und gipfelte in etlichen Hinguckern. So wurden die heurige Luftshow den ergreifenden Spiegelfug der Blanix, den beherzten Auftritt Iren Dornier´s, der seine DO-24 dynamisch in Szene setzte, oder Helikopter Chefpilot Blacky Schwarz, dessen Cobra-Kufen Lichtfeuer spien, bereichert. Begeisterungsstürme löste auch das Solo Display von Hannes Arch aus, der Kunstflug-Champion und seine mit LED verkleidete Edge wirbelten im Gleichklang mit der akustischen Begleitung in eine neue Dimension. Besonders intensive Gefühle waren beim Tanz der P-38, geflogen vom neuen Chefpilot der Flying Bulls, Raimund Riedmann, im Spiel. Seinem Vorgänger, der Flying Bulls-Ikone Sigi Angerer, der auch mit Red Bull Besitzer Dietrich Mateschitz den scalaria air challenge Funken mit entzündet hatte, wurde als Dank ein Werk von Art Design Maler Jürgen Fux überreicht, dass seine Fliegeraugen mit der legendären Corsair wiederspiegelt. Das Werk wir zum wohltätigen Zweck „Wings for Life“ zur Versteigerung zu Verfügung gestellt und soll somit dem neuen Besitzer genauso viel Freude bereiten, wie die Flying Bulls den Zusehern, sagt scalaria Hausherr Peter Gastberger.

Zu ebener Erde gab es ebenfalls eine Menge zu bestaunen, wobei neben dem Aha-Effekt auch der Genuss nicht zu kurz kam. So präsentierte Eurocopter seine Produktpalette auf einer schwimmenden Lounge, zu der ebenso wie zur Moet Chandon Bar ein Frauscher Shuttle Service eingerichtet wurde.
Kurz und gut: Die scalaria air challenge geizte weder mit neuen Reizen noch mit traditionellen Wohlfühlwerten und macht Lust auf ein neuerliches Abheben.

Fotos: WTG, Scalaria (6); Hörmandinger (13)

Autor:

Thomas Kramesberger aus Oberösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.